Noch ein Bayern-Neuzugang? Transfergerücht um Kingsley Coman: Bayern an weiterem Juventus-Spieler dran?

Juve-Youngster: Holen die Bayern Kingsley Coman (19) nach München? Foto: dpa

Schon länger halten sich Gerüchte, dass der FC Bayern an einem weiteren Spieler von Juventus Turin interessiert sein soll.

 

München – Medienberichten zufolge soll der FC Bayern nach Arturo Vidal, Douglas Costa, Joshua Kimmich und Sven Ulreich vor der kommenden Saison noch ein fünftes Mal auf dem Transfermarkt aktiv werden wollen.

Es geht um den 19-jährigen Flügelstürmer Kingsley Coman. Der Youngster gilt als Top-Talent und soll schon länger im Fokus der Münchner stehen.

Anfang Juli gab es bereits Berichte über ein bayerisches Interesse an dem jungen Franzosen. Juve soll ein Angebot aus München damals noch abgelehnt haben.

Jetzt berichtet die "Bild", dass sich die Bayern-Bosse weiterhin mit Coman beschäftigen. Mit dem U19-Nationalspieler bekäme Trainer Pep Guardiola eine weitere Alternative für die verletzungsanfälligen Arjen Robben und Franck Ribéry.

Kingsley Coman hat bei Juventus Turin Vertrag bis 2019. Sein Marktwert wird aktuell auf 3,5 Millionen Euro geschätzt.

 

7 Kommentare