Nach Streit mit dem Nachbartisch Wiesn-Besucher (23) wirft Bierbank auf Ordner

Im Zelt kam es zum Streit zwischen einem 23-Jährigen und Besuchern am Nachbartisch. Als der Ordner des Zeltes dazwischenging, eskalierte die Situation komplett

 

München - Der 23-Jährige nahm kurzer Hand die Bierbank und warf sie in Richtung des Ordners.

Der Security-Mitarbeiter wurde am Kopf getroffen, konnte aber nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst vernommen werden.

Auch der 23-jährige Münchner hatte sich eine Kopfverletzung zugezogen, wodurch ist bislang unklar, da er in ein Krankenhaus gebracht wurde und noch nicht befragt werden konnte.

Im Zuge der Aufnahme durch die Polizisten vor Ort mischte sich ein weiterer 23-jähriger Wiesengast aus dem Landkreis München ein, pöbelte herum und beleidigte die Polizeibeamten. Dieser wurde dann in Gewahrsam genommen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading