Mit Prinz William in Frankreich Herzogin Kate elegant im Missoni-Mantel

Bei der Gedenkfeier zum Jahrestag der Schlacht an der Somme im Ersten Weltkrieg trug Herzogin Kate einen Mantel von Missoni. Foto: dpa

Zu einer Gedenkfeier in Frankreich erschien Herzogin Kate in einem eleganten schwarz-weißen Ensemble - mit einem Mantel von Missoni für rund 3.500 Euro.

 

Thiepval - Bei einer Mahnwache am Thiepval-Denkmal in Frankreich wählte Herzogin Kate (34) ein klassisch-elegantes Outfit. Gemeinsam mit Prinz William (34) und Prinz Harry (31) nahm sie an einer Gedenkfeier zum Jahrestag der Schlacht an der Somme im Ersten Weltkrieg teil. Dafür entschied sie sich zu einem schwarz-weißen Mantel von Missoni im Zickzack-Muster. Der etwa 2.900 Pfund (rund 3.500 Euro) teure Mantel war bis zum Kragen zugeknöpft und knielang, wodurch er lediglich einen kleinen Blick auf ihren schwarzen Bleistiftrock preisgab.

Dazu wählte die 34-Jährige klassische Accessoires in Schwarz: Sie trug spitze Pumps, eine lederne Clutch und einen zeitlosen Pillbox-Hut. Große weiße Perlenohrringe komplettierten den edlen Look. Ihr braunes Haar war zu einem tiefen Dutt gebunden. Die Augen betonte Herzogin Kate farblich passend mit braunem Lidschatten, ihre Lippen schimmerten in hellem Rosé.

 

2 Kommentare