Mit Hans-Jochen Vogel Gedenkveranstaltung der SPD

Auch Alt-OB Hans-Jochen Vogel ist bei der Gedenkveranstaltung dabei. Foto: Daniel von Loper

Mit einer Gedenkveranstaltung erinnert die SPD an Sozialdemokraten, die verfolgt wurden.

Altstadt - Unter dem Titel „Der Freiheit verpflichtet“ gedenkt die SPD am Mittwoch, ab 19 Uhr in der Bibliothek des Literaturhauses den Frauen und Männern der Sozialdemokratie, die im 20. Jahrhundert verfolgt wurden und Widerstand geleistet haben, sei es zu Zeiten Nationalsozialismus, oder in der Sowjetischen Besatzungszone und der späteren DDR.

Beim Gedenken dabei: der frühere SPD-Bundesvorsitzende und Münchner Altoberbürgermeister Hans-Jochen Vogel, der bayerische SPD-Vorsitzende Florian Pronold und die  SPD-Bundesschatzmeisterin Dr. Barbara Hendricks.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading