Marktwert-Diskussion Matthäus: So viel würde er für Müller und Neuer zahlen

Der Weltmeister schätzt die Marktwerte der Stars. Foto: dpa

Weltmeister Lothar Matthäus hat den Stars Preisschilder umgehängt. Auch zwei Bayern-Stars werden von Matthäus bewertet.

 

München - Die Marktwerte der Fußball-Stars sind immer wieder ein heiß diskutiertes Thema. Am Wochenende hat sich Weltmeister Lothar Matthäus in die Debatte eingeschaltet und gesagt, dass er für den Dortmunder Stürmer Pierre Emerick Aubameyang 100 Millionen Euro zahlen würde. Er begründet dies mit der herausragenden Torquote des Angreifers und sieht sogar noch Steigerungspotenzial beim Gabuner.

In seiner Expertenkolummne in der "Sport Bild" legt  Matthäus nun nach und äußert, dass er für den Star des FC Barcelona, Lionel Messi, 250 Millionen Euro zahlen würde. Reals Cristiano Ronaldo wäre ihm 200 Millionen Euro wert. Der Schalke-Youngster Leroy Sane ist Matthäus 50 Millionen Euro wert. Für Dortmunds Stürmer Marco Reus würde der Weltmeister 80 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Auch die Bayern-Stars Thomas Müller und Manuel Neuer bekommen von Matthäus ein Preisschild umgehangen. Sehen Sie im Video, welche Summe der Weltmeister für die Bayern-Stars hinblättern würde.

 

8 Kommentare