Löwen-Leader am Trainingsgelände TSV 1860: Rückkehrer Timo Gebhart ist wieder in Giesing!

, aktualisiert am 15.07.2019 - 14:41 Uhr
Timo Gebhart am Montag bei seiner Ankunft am 1860-Trainingsgelände. Foto: Matthias Eicher

Jetzt gibt es wirklich keinen Zweifel mehr: Timo Gebhart ist wieder ein Löwe! Am Montag war der 30-Jährige am Trainingsgelände der Sechzger zu sehen – bereits am Nachmittag soll er mit der Mannschaft trainieren.

 

München - Die Löwen haben ihren Leader wieder. Timo Gebhart hat seinen neuen Vertrag beim TSV 1860 unterschrieben!

Um 12.01 Uhr, mit dem Mittagsläuten der Kirche, ist der 30-Jährige am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße angekommen.

"Ich freue mich, dass ich wieder da bin", sagte der ehemalige Bundesligaspieler sichtlich gut gelaunt bei seiner Ankunft. "Jetzt muss ich erstmal schön ankommen und die Nike-Klamotten wegmachen – sonst gibt's Ärger!" Beste Laune beim Löwen-Rückkehrer, der erstmal neben dem Steinlöwen am Trainingsplatz posierte.

Gebhart schon im Training dabei

In der Geschäftsstelle hat Gebhart dann sein neuen Einjahresvertrag in Giesing unterschrieben. Danach ging es für ihn gleich auf den Fußballplatz, schon bei der Einheit um 14 Uhr trainierte er erstmals mit der Mannschaft.

Beinahe zeitgleich machte der TSV 1860 den Transfer dann auch endgültig per Pressemitteillung offiziell. "Wenn Timo Gebhart körperlich fit bleibt, hat er gewiss noch die Fähigkeiten, einem Drittligaspiel im Kollektiv die entscheidenden Impulse zu geben", wird Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel zitiert.

Am Samstagabend berichtete die AZ exklusiv, dass Gebhart zum TSV 1860 wechseln wird. Die vollständige Finanzierung für ein Jahr hat Investor Hasan Ismaik übernommen.

Lesen Sie auch: Gebhart-Transfer wird sofort zum Politikum

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading