"Let's Dance"-Kandidatin Sabrina Setlur privat: Hat sie einen Freund?

Sabrina Setlur schwingt ihr Tanzbein bei der neuen Staffel "Let's Dance". Foto: Jörg Carstensen/dpa

In den Neunziger und Zweitausender Jahren war Sabrina Setlur (46) die angesagteste Rapperin Deutschlands. Mittlerweile ist es ruhiger um die Ex von Boris Becker geworden. Bei "Let's Dance" gelingt ihr jetzt ein Show-Comeback. Ist bald auch ein neues Album geplant? Wie lebt Sabrina Setlur privat? Hat sie einen Freund und Kinder?

 

"Du liebst mich nicht, du liebst mich einfach nicht, du liebst mich nicht, und deshalb lieb ich dich jetzt auch nicht mehr" - bei diesen Textzeilen haben viele direkt einen Ohrwurm. Mit ihren Songs und Texten hat Sabrina Setlur lange Zeit die deutsche Rapszene beherrscht. Mit drei Echos, drei Cometen, zwei Bravo Ottos und mehr als zwei Millionen verkauften Tonträgern ist sie die erfolgreichste Rapperin Deutschlands.

Sabrina Setlur: So begann ihre Karriere als Rapperin

Sabrina Setlur wurde am 10. Januar 1974 in Frankfurt am Main geboren. Die Tochter indischer Einwanderer lernte über das Label "Pelham Power Productions" den heute 46-jährigen Moses Pelham kennen und kam zur Musik beziehungsweise zum Deutschrap.

Sabrina Setlur: Musikalische Fehde mit Tic Tac Toe

Als "Schwester S." machte sie sich in der Szene einen Namen. Unvergessen bleibt ihre Fehde mit den Konkurrentinnen von Tic Tac Toe, über die sie in ihrem Song "Sie lebt - Teil 2" herzog: "Wie auf 'm Klo is die Scheiße von Toe, Tic und Tac, ungefähr 2 Kalorien ohne Erfrischung und Geschmack. Ich pack' euch in 'n Sack und schmeiß den ganzen Sack ins Wasser. Die Dicke quillt dann weiter auf und die bunten 2 werden blasser."

Ihr erfolgreichster Hit ist "Du liebst mich nicht", mit dem sie 1997 auf Platz eins der deutschen Single-Charts landete. Immer wieder arbeite Sabrina Setlur mit Musikgrößen wie Xavier Naidoo und sogar Wyclef Jean zusammen.

Liebes-Beziehung: Boris Becker ist der Exfreund von Sabrina Setlur

2001 geriet Sabrina Setlur ganz ohne Musik in die Schlagzeilen der Boulevard-Presse, als ihre Beziehung zu Tennis-Legende Boris Becker publik wurde. Die Liebe hielt nicht lang, beeinflusste die Rapperin aber nachhaltig, wie sie 2003 in einem Interview mit dem "Spiegel" erzählte: "Diese Beziehung war für mich eine Grenzerfahrung. Ich stand plötzlich in der Zeitung, und zwar nicht wegen meines Jobs, sondern nur, weil wir zusammen waren. Ich bin den Umgang mit den Medien gewohnt, aber diese Episode war eine völlig neue Erfahrung für mich. Auf einmal wurden Dinge über mich geschrieben, die nichts mit meinem Job zu tun hatten."

Sabrina Setlur privat: Hat sie einen Freund?

Aus der Beziehung zu Boris Becker und dem daraus resultierenden Medienecho scheint Sabrina Setlur gelernt zu haben. Ihr Privatleben hält die 46-Jährige aus der Öffentlichkeit raus. Ein Mann an ihrer Seite wurde bisher noch nicht gesehen. Auch auf ihrem Instagram-Account gibt die Rapperin wenig Privates von sich preis. 

 

Bringt Sabrina Setlur bald ein neues Album raus?

2007 veröffentlichte die 46-jährige Rapperin ihr bisher letztes Album. Im Gegensatz zu "Die neue S-Klasse" oder "Aus der Sicht und mit den Worten von...", die sich viele Wochen in den Charts halten konnten, war "Rot" (2007) kein großer Erfolg. Nach nur zwei Wochen verschwand das Album aus den deutschen Charts.

Danach wurde es still um Sabrina Setlur. Außer ein paar Auftritten in TV-Shows wie "Grill den Henssler" oder "Promi Shopping Queen" verschwand sie aus der Öffentlichkeit. 2018 war sie dann wieder öfters zu sehen, nahm bei der Sendung "Global Gladiators" teil, spielte im Film "Verpiss dich, Schneewittchen" und kündigte ein neues Album an. Bisher wurde allerdings noch nichts veröffentlicht und es ist auch nicht bekannt, ob die Rapperin an einem neuen Album arbeitet.

Dafür ist sie aber wieder im Fernsehen zu sehen sein: In der RTL-Show "Let's Dance".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading