Leihen und Verkäufe Sind diese Bayern-Spieler in der Winterpause weg?

Jan Kirchhoff, Holger Badstuber und Sinan Kurt haben eines gemeinsam: Über ihren Abgang vom FC Bayern im Winter wurde spekuliert. Was wirklich dran ist? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie! Foto: dpa

Die Bayern werden sich in der Winter-Transferphase von Spielern trennen. Im Fokus stehen dabei Akteure, die im Kader des Rekordmeisters keine Rolle mehr spielen. Mit Öffnung des Transferfensters am 1. Januar können diese wechseln. Um welche Spieler es geht, sehen Sie in der Bildergalerie.

 

München - Beim FC Bayern läuft in dieser Hinrunde alles nach Plan. Eigentlich. Es wäre gelogen, wenn man behauptet, die acht Verletzten würden den Rekordmeister nicht schmerzen. Schließlich handelt es sich bei Philipp Lahm, Medhi Benatia, David Alaba, Juan Bernat, Arturo Vidal, Mario Götze, Frank Ribéry und Douglas Costa um gesetzte oder zumindest potentielle Stammspieler.

Der FC Bayern vertraut auf die Rückkehr dieser und blickt als Herbstmeister mit acht Punkten Vorsprung sowie einer souveränen Gruppenphase in der Champions League zufrieden auf die Winterpause. Neuzugänge sind nicht angedacht. Dafür dürften gleich mehrere Spieler den Verein verlassen.

Um wen es dabei geht und wohin die Bayern-Profis wechseln könnten, sehen Sie in der Bildergalerie!

 

2 Kommentare