Kraftzirkel und gute Laune Trainings-Bilder: Bayern-Stars schwitzen bei 25 Grad

, aktualisiert am 05.01.2018 - 16:36 Uhr
Schwitzen für den großen Triple-Traum: Klicken Sie sich durch die Trainings-Bilder vom Mittwoch. Foto: Sven Hoppe/dpa

Am Mittwoch waren sie alle beisammen – Jupp Heynckes konnte in den Trainingseinheit auf fast alle seine Spieler zurückgreifen. Sven Ulreich verletzte sich, Robert Lewandowski und Mats Hummels trainierten individuell. Die Bilder.

Doha - Nachdem die Südamerikaner Arturo Vidal, Rafinha und James Rodríguez erst spät am Dienstag in Doha ankamen und nicht an der ersten Trainingseinheit teilnehmen konnten, war der 25-Mann-Kader dann am Mittwoch komplett.

Trainer Jupp Heynckes standen fast alle seine Spieler zur Verfügung – lediglich Mats Hummels (Adduktorenprobleme) und Robert Lewandowski (Probleme an der Patellasehne) trainierten wie schon am Vorabend individuell. (Alle aktuellen Infos aus Doha finden Sie hier im AZ-Newsblog)

Besonders bitter: Torhüter Sven Ulreich verletzte sich während der Einheit – nach einer Untersuchung konnten die Bayern allerdings Entwarnung geben. Der Keeper verstauchte sich den Finger, es gibt keinen längeren Ausfall.

Die erste Einheit am Mittwoch war öffentlich – rund 250 Zuschauer sahen beim Training auf dem Gelände der Aspire-Academy zu. Bei etwa 25 Grad und strahlendem Sonnenschein waren die Bedingungen perfekt.

Klicken Sie sich in der Bilderstrecke durch die Trainings-Bilder vom Mittwoch.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null