Kampfansage des Chilenen Vidal: "Das nächste Jahr wird meins"

Wird angeblich weiterhin von Inter Mailand umworben: Arturo Vidal. Foto: firo/Augenklick

"Von Tag zu Tag fühle ich mich besser. Ihr könnt euch warm anziehen", kündigt Bayern-Profi Arturo Vidal an. Schon im Supercup will er mindestens einen Gang hochschalten.

 

München - Beim 0:2 im letzten Testspiel seines Klubs in der Saisonvorbereitung gegen den SSC Neapel wirkte Arturo Vidal bisweilen etwas unmotiviert, amüsierte sich sogar - trotz des unerquicklichen Verlaufs der Partie.

Nach einem Stolperer im gegnerischen Strafraum ließ er sich lachend auf den Ball fallen, nach einem fingierten Faller im Mittelfeld lächelte er wissend und vielsagend seinem Gegenspieler zu.

Und doch kann sich der FC Bayern auf einen hochmotivierten Arturo Vidal freuen: Denn der Mittelfeldspieler kündigt große Taten an. "Von Tag zu Tag fühle ich mich besser. Ihr könnt euch warm anziehen, das nächste Jahr wird meins", sagte der chilenische Nationalspieler der Bild.

Der 30-Jährige will offenbar nach den Abschieden von Xabi Alonso und Philipp Lahm mehr Verantwortung übernehmen - auf und neben dem Platz. Die Testspiel-Niederlagen bügelt er locker weg: "Wir sind gut drauf. Freundschaftsspiele haben keine große Bedeutung. Es ist doch nichts passiert."

Er wolle mit dem FC Bayern "alle drei Titel gewinnen und mit Chile zur WM". Und er betont: "Wir waren erst im ersten Gang. Am Samstag gibt es Vollgas!"

Dann trifft der FC Bayern im Supercup im Signal Iduna Park auf Borussia Dortmund (ab 20:30 Uhr im AZ-Liveticker). Hier gibt's die Fakten zu der Partie.

Inter lässt nicht locker

In Person von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge hatten die Bayern zuletzt klargemacht, dass der umworbene Vidal in München bleiben wird. Inter Mailand ist dennoch weiterhin am Chilenen interessiert. Das berichtet die Gazzetta dello Sport. Die Entourage des 30-Jährigen soll demnach signalisiert haben, dass Vidal an einem Wechsel interessiert sei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading