In Richtung München Schon wieder Auffahrunfälle auf A8: Autofahrer von Sonne geblendet

Autofahrer fühlten sich durch die Sonne geblendet. (Symbolbild) Foto: imago images / Ralph Peters

Nach der Massankarambolage vom Montag hat es auf der A8 zwischen Adelzhausen und Odelzhausen am Dienstag erneut gekracht. Betroffene Autofahrer klagen, dass sie durch die tiefstehende Sonne geblendet wurden.

 

München - Nachdem am Montag auf der A8 zwischen Adelzhausen und Odelzhausen mehrere Fahrzeuge in einen Massenunfall verwickelt wurden, hat es an dem Autobahnabschnitt am Dienstag erneut gekracht. So kam es nach Angaben der Polizei gegen 08.20 Uhr zu fünf Auffahrunfällen, bei denen die Fahrzeugführer angaben, aufgrund der tiefstehenden Sonne geblendet worden zu sein.

"Bei diesen fünf Auffahrunfällen waren insgesamt zehn Fahrzeuge beteiligt",  teilte die Polizei am frühen Nachmittag mit. Drei der Fahrzeug-Insassen seien leicht verletzt. 

Diesmal waren die Auswirkungen allerdings weniger heftig als am Vortag, sagte ein Polizeisprecher auf AZ-Anfrage. Die Fahrbahnen in Richtung München habe man diesmal nicht komplett sperren müssen. 

Auffahrunfall auf A 8 - Autofahrer von Sonne geblendet 

Zur Absicherung der Unfallstellen, Versorgung der Verletzten und Reinigung der Fahrbahn waren am Dienstag jedoch mehrere Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 50.000 Euro.

Auffahrunfall zwischen Adelzhausen und Odelzhausen

Auch bei dem Auffahrunfall vom Montag mit sieben Fahrzeugen und sechs Verletzten war nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Autofahrer von der Sonne geblendet worden, er hatte stark gebremst. Ein anderer Pkw-Fahrer war zwischen Adelzhausen und Odelzhausen auf den vorausfahrenden Wagen aufgefahren. Daraufhin waren fünf weitere Autos in die Unfallstelle gekracht. Für die Unfallaufnahme und Bergung der Verletzten war die A8 in Richtung München am Montag komplett gesperrt worden.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading