Hommage an Tom Cruise Lena Meyer-Landrut tanzt sexy in Hotpants gegen Quarantäne-Langeweile

Hommage an Tom Cruise: Lena Meyer-Landrut tanzt in Hotpants. Foto: imago images/Eibner

Da scheint Lena Meyer-Landrut wohl die Decke auf den Kopf zu fallen. Um sich von der Ausgangssperre und der Langeweile abzulenken, legt sie in Hotpants eine sexy Tanznummer aufs heimische Parkett.

 

Das aktuelle Veranstaltungsverbot aufgrund der Corona-Krise trifft Künstler wie Musiker und Schauspieler besonders hart, da sie von öffentlichen Auftritten leben. Das Leben vieler Stars ist damit quasi auf Null heruntergefahren. Aber wie lenkt man sich von der Quarantäne-Langeweile ab? Lena Meyer-Landrut zeigt mit viel Humor, wie sie mit der Situation umgeht.

Lena Meyer-Landrut präsentiert eine sexy Tanzeinlage

In ihrer Insta-Story präsentiert die Sängerin eine sexy Tanzeinlage à la Tom Cruise. Nur mit einem Shirt, Hotpants und Socken bekleidet rutscht Lena zu den Klängen von "Old Time Rock n Roll" über das Parkett. Als Mikro für ihre Lipsync-Nummer benutzt sie standesgemäß eine Bürste.

Die ehemalige ESC-Gewinnerin scheint bei ihrer Performance, die an die Tanzeinlage von Tom Cruise aus dem Film "Lockere Geschäfte" angelegt ist, jede Menge Spaß zu haben und schreibt: "Let's have some fuuuuun in between".

Mit so viel Spaß und guter Laune kann man die derzeitige Situation zumindest für einen kleinen Augenblick vergessen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading