Hamburger SV Slomka beim HSV: Vertrag bis 2016 - Bilder von der PK

Mirko Slomka wird offiziell beim HSV vorgestellt Foto: dpa

Offiziell vorgestellt: Mirko Slomka ist Headcoach des HSV. Der 46-Jährige bekommt beim Hamburger SV einen Vertrag bis 30. Juni 2016. Die Bilder von der Pressekonferenz.

 

HamburgMirko Slomka ist endgültig neuer Chefcoach des krisengeschüttelten Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Am Montag gab der abstiegsbedrohte Traditionsklub die Verpflichtung des 46-Jährigen bekannt und stellte den neuen Mann am Mittag vor. Er erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2016. Slomka tritt die Nachfolge von Bert van Marwijk an, der am Samstag nach dem 2:4 in Braunschweig entlassen wurde.

"Es gilt, die technischen und taktischen Qualitäten der Mannschaft herauszukitzeln. Daran werden wir die nächsten Tagen arbeiten", sagte Slomka bei seiner Präsentation. Er habe in Braunschweig "ein Team gesehen, das mit Leidenschaft auf den Platz gestanden hat. Darauf müssen wir aufbauen", betonte Slomka. Der HSV hat die letzten sieben Bundesliga-Spiele verloren und taumelt der 2. Liga entgegen.

MirkonSlomka hatte zuletzt Hannover 96 trainiert und den Klub 2011 in äußerst schwieriger Lage nach der Tragödie um den Selbstmord von Robert Enke vor dem Abstieg gerettet. Anschließend führte er die Niedersachsen zweimal in Serie in die Europa League.

Nach einer enttäuschenden Vorrunde war er kurz nach Weihnachten bei 96 entlassen worden. Slomka ist nach Thorsten Fink und van Marwijk bereits der dritte HSV-Trainer der laufenden Saison.

 

1 Kommentar