Liveticker zum Nachlesen Enttäuschende Bayern gehen 0:3 baden

, aktualisiert am 01.08.2017 - 22:26 Uhr
Franck Ribéry (links) im Duell mit Liverpools Trent Alexander-Arnold. Foto: dpa

Der FC Bayern hat im Halbfinale des Audi Cups mit 0:3 (0:2) gegen den FC Liverpool verloren - und gegen die spielfreudige Klopp-Elf kein Bein auf die Erde bekommen. Die Partie im Liveticker zum Nachlesen.

 

FC Bayern - FC Liverpool  0:3  (0:2)

FC Bayern: Ulreich - Rafinha, Martínez, Hummels, Alaba (79. Friedl) - Thiago (21. Sanches), Tolisso (72. Vidal) - Müller, James (62. Coman), Ribéry - Lewandowski   

FC Liverpool: Karius - Alexander-Arnold (79. Flanagan), Lovren, Matip (68. Klavan), Moreno - Henderson (68. Sturridge - 87. Solanke), Can (46. Wijnaldum) - Mané (46. Lallana), Coutinho (79. Woodburn), Salah (68. Grujic) - Firmino (68. Kent)

Tore: 0:1 Mané (7.), 0:2 Salah (34.), 0:3 Sturridge (83.)

FEIERABEND IN MÜNCHEN! Die Bayern sind erlöst. Das war nichts - der FC Liverpool hat vollauf verdient gewonnen. Die enttäuschenden Münchner haben keine einzige echte Torchance erarbeiten können. Die Leistung heute wirft Fragen auf - und da wird es den Münchnern auch nichts helfen, dass Supercup-Gegner Borussia Dortmund sein Testpsiel gegen Atalanta Bergameo (0:1) ebenfalls verloren hat.  Die Bayern spielen also morgen um 17:45 Uhr gegen den SSC Neapel um Platz drei, Atlético und Liverpool machen den Turniersieger unter sich aus. 

88. Minute: Gelb für Vidal und für Lallana.

87. Minute: Der eben erst eingewechselte Sturridge muss verletzt raus. Solanke ist drin.

83. Minute: TOOR FÜR LIVERPOOL! Woodburn bedient genial den ebenfalls eingewechselten Sturridge - und der überlupft aus dem Lauf den herauseilenden Ulreich. 3:0 ......

82. Minute: Gute Variante beim Eckball. Flach auf Hummels, der direkt. Knapp rechts vorbei. Liverpool überrascht in dieser Szene.

82. Minute: Und Foul gepfiffen - es gibt Freistoß! Lewandowski will den machen - drüber! Noch abgefälscht.

80. Minute: Vidal versucht's zentral aus 18 Metern. Abgefälscht, knapp vorbei.

79. Minute: Weitere Wechsel ... Alaba geht raus ...Friedl ist drin.

76. Minute: Jetzt vielleicht ... Lewandowski zieht tatsächlich mal den Sprint an - aber Alexander-Arnold ist dazwischen. Wieder nix.

72. Minute: Tolisso wird durch Vidal ersetzt.

71. Minute: Puuuhhh ... das wäre ganz bitter gewesen für die Bayern! Der eingewechselte Grujic trifft mit Hilfe des Innenpfostens. Ulreich wird allerdings von Lallana behindert - der eingewechselte Angreifer steht im Abseits. Das Tor wird nicht gegeben.

68. Minute: Und Sturridge darf dann gleich mal abschließen und Ulreich prüfen. Borausgegangen war ein Fehlpass von Tolisso.

67. Minute: Klopp bringt gleich vier neue Spieler .... Sturridge, Grujic kommen rein  ... Salah, Henderson gehen raus ... Firmino und Salah gehen raus ... Kent und Klavan sind drin.

65. Minute: Es geht kein Ruck durch die Bayern-Reihen. Kaum Tempowechsel, kein Spielwitz.

62. Minute: Neuzugang James wird ausgewechselt - Coman kommt ins Spiel.

59. Minute: Müller legt ab auf James - der zieht aus 20 Metern ab. Da war Wumms dahinter - aber zwei, drei Meter vorbei am Kasten. Ein Signal?

57. Minute: Trotz allem schwappt die Welle durch die Allianz Arena ...

56. Minute: Die Münchner tun sich weiterhin schwer, verzettlen sich immer wieder.

54. Minute: Sanches zieht unmotiviert ab aus 22 Metern - der Schuss wird abgeblockt. Und schon leitet Liverpool den Gegenangriff ein. Salah fordert Martínez auf der rechten Seite und verliert das Duell gegen Bayern-Verteidiger.

53. Minute: Wieder Liverpool - Ulreich ist zur Stelle in höchster Not. Zum Glück für die Bayern stand Salah im Abseits.

50. Minute: Dann auf der anderen Seite - Ballverlust Liverpool. Und vier Bayern-Spieler bleiben erst einmal stehen und schauen, was die Kollegen so vorhaben. Kontern geht anders.

49. Minute: Ballverlust Ribéry am gegnerischen Strafraum - die Bayern weit aufgerückt. Konter Liverpool und Foul von Sanches. Halten. Zweite gelbe Karte für die Gastgeber.

46. Minute: Wijnaldum für Can sowie Lallana für Mané.

46. Minute: Der FC Liverpool geht mit zwei frischen Spielern in die zweite Halbzeit. 

HALBZEIT IN MÜNCHEN: Das ist zu wenig, FC Bayern! Auch wenn das hier nur ein Testspiel ist - da fehlt Kreativität, Tempo, Bereitschaft, Spielfreude. Liverpool macht das geschickt, wartet ab und baut dann seine Gegenzüge schnell, stringent auf. Hinten sind die Bayern zudem anfällig. Vor allem Mané sorgt da immer wieder für Gefahr. Der deutsche Rekordmeister muss sich was einfallen lassen, wenn er seinen Fans hier noch etwas bieten will.

43. Minute: Wieder kontert der FC Liverpool über die linke Seite, über Mané. Der düpiert da die Münchner. Und Rafinha lässt sich provozieren - dummes Frustfoul des Brasilianers. Und natürlich Gelb!

40. Minute: Fünf Minuten noch bis zur Pause. Viele Ideen entwickeln die Münchner momentan nicht. Und Liverpool spielt das schnell und variabel, sobald sich da vorne ein bisschen was an Raum auftut.

38. Minute: Zusammenspiel von Alaba und Ribéry funktioniert diesmal ... in der Mitte das lange Bein von Müller. Genau in die Arme von Keeper Karius.

34. Minute: 2:0 FÜR LIVERPOOL!!! Super gespielt von den Gästen. Mané legt den Ball mit der Hacke raus auf die linke Seite. Dann der abgefälschte Ball von Moreno, der Abklatscher von Ulreich - und der Kopfball von Salah!

33. Minute: Hummels mit dem langen Ball auf Ribéry - Abseits! Das war sseeeehr eng ...

30. Minute: Es wird unruhig in der Arena. Viele Zuschauer sind nicht zufrieden mit der Leistung der Münchner.

29. Minute: Fehlpass von Ribéry - der in den Rücken der Abwehr spielen will. Daraus entsteht wieder der Konter - Ulreich kommt raus aus seinem Kasten und seinem Strafraum - klärt.

28. Minute: Die Bayern haben den Faden verloren, viele Pässe in die Tiefe finden keinen Abnehmer. Müllers Torschuss war die einzige "Chance" aus dem Spiel heraus bis dato.

25. Minute: Firmino zirkelt den Ball um die Mauer und zwingt Ulreich zu einer Glanzparade. Szenenapplaus!

25. Minute: Freistoß für Liverpool ... 22 Meter rechts versetzt zum Tor.

22. Minute: Glück für Rafinha - der Brasilianer hätte nach seiner rüden Grätsche Gelb sehen müssen.

21. Minute: Und jetzt der Wechsel bei den Münchnern - Sanches löst Thiago ab, der wohl einen Schlag in die Seite bekommen hat.

21. Minute: Müller zieht ab aus rund 25 Metern. Sieht, dass karius ein wenig zu weit vor dem Tor steht.

20. Minute: Sanches steht da bereit.

19. Minute: Thiago lässt sich an der Seitenlinie behandeln.

18. Minute: Wieder ist die linke Abwehrseite dre Münchner sperrangelweit offen - aber die Flanke kommt nicht. Sie landet genau in den Armen von Ulreich.

16. Minute: Rempler von Henderson gegen James - den Freistoß setzt Alaba aus rund 20 Metern als Aufsetzer rund zwei Meter rechts neben das Tor.

12. Minute: Und wieder ein gefährlicher Konter der Liverpooler. Salah scheitert aus fünf Metern an Ulreich, der ins kurze Eck taucht. Wichtig aus Sicht der Münchner - die sich da erneut haben überraschen lassen.

10. Minute: Die Bayern haben hier sehr gut begonnen, mit viel Zug zum Tor. Jetzt suchen sie wieder ihren Rhythmus.

7. Minute: TOOORR FÜR LIVERPOOL! Ballverlust von Tolisso im Mittelfeld ... und den bestrafen die Reds eiskalt. Firmino bedient links Mané - und der Senegalese trifft aus sechs Metern ins rechte Eck. Die erste Offensiv-Aktion der Gäste. Ancelotti bedient...

6. Minute: Lewandowski im Abseits. 

5. Minute: Der Rasen nach dem einsetzenden Regen jetzt sehr viel schneller ... die Münchner versuchen es dennoch mit Diagonalbällen, jetzt kommt Ribéry auf der linken Seite nicht dran.

4. Minute: Can bremst Ribéry auf unsanfte Art. Freistoß. Geklärt.

3. Minute: Gerade verfehlte eine weite Flanke von Alaba von der Grundlinie die Adressaten in der Mitte...

2. Minute: Während die Bayern bereits versuchen, Druck aufzubauen, zucken erste Blitze durchs weite Rund.

1. Minute: Der Ball rollt ... die Gäste aus Liverpool in Weiß mit schwarzen Hosen, die Münchner in Rot mit den neuen weißen Streifen auf dem Trikot.

20:30 Uhr: Kapitän des FC Bayern ist heute wieder Thomas Müller.

20:29 Uhr: Es beginnt zu regnen ... und über der Allianz Arena brauen sich dunkle Wolken zusammen ...

20:29 Uhr: "Das ist ein Turnier von hohem Niveau mit starken Mannschaften“, sagte Bayern-Trainer Carlo Ancelotti am Montag auf der offiziellen Pressekonferenz, auf der auch die Trainer der anderen drei Teilnehmer anwesend waren. "Für uns ist das ein wichtiger Test vor dem ersten Pflichtspiel" ergänzte Ancelotti fünf Tage vor dem Supercup-Finale beim DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund und sprach von einem "sehr hohen Stellenwert" für sein Team.

20:24 Uhr: "Perfektes Spiel für uns", sagt Liverpools Trainer Jürgen Klopp vor der Partie. Der Ex-Coach von Borussia Dortmund sieht in der Begegnung den idealen Härtetest und rechnet damit, dass seine Elf vom deutschen Rekordmeister in allen belangen gefordert sein wird: "Wir müssen mutig sein!" 

20:20 Uhr: Selbstverständlich werden solche Taktik-Spielereien derzeit von der Diskussion um den neuen Sportdirektor Hasan Salihamidzic überlagert. Der 40-Jährige war ja am Montag der Öffentlichkeit präsentiert worden - und sollte heute seinen Dreijahresvertrag unterzeichnen. Im ARD-Interview vor Spielbeginn gab der Ex-Profi des FC Bayern zu: "Ich habe noch nicht unterschrieben." Und: "Wir haben uns die Hand gegeben, das heißt beim FC Bayern alles."

20:18 Uhr: Es klingt verrückt, aber manchmal sorgt die gute Form eines Spielers für Sorgen bei einem Fußballtrainer. Luxussorgen, versteht sich. Zu beobachten ist das aktuell beim FC Bayern. Vor dem ersten Match beim Audi Cup gegen den FC Liverpool gab es für Coach Carlo Ancelotti und die Bayern einen klaren Vorbereitungs-Gewinner: Thomas Müller. Der neue Vizekapitän scheint nach starken Leistungen in den Testspielen den Platz als Zehner vorerst sicher zu haben. Die Folge: Thiago, der Spielmacher der vergangenen Saison, könnte eine Position weiter nach hinten rücken, auf die Sechs. Die AZ erklärt, welche fünf Spieler dort nun um zwei Plätze kämpfen. Ancelottis zentrale Frage.

20:13 Uhr: Ancelotti setzt im Härtetest gegen den FC Liverpool mit James und Tolisso auf zwei Neuzugänge in der Startelf. Auch der wiedergenesene Thiago ist von Beginn an mit von der Partie.

20:12 Uhr: Aber so weit sind wir ja noch lange nicht. Nach den durchwachsenen Ergebnissen auf der Asien-Reise will sich der FC Bayern vor eigenem Publikum von seiner besten Seite zeigen. Am Sonntag hatte Trainer Carlo Ancelotti bis auf die verletzten Profis erstmals seinen gesamten Kader um sich versammelt. 

20:11 Uhr: Der erste Finalist steht bereits fest - Atlético Madrid ist nach zwei späten Toren als erstes Team ins Endspiel eingezogen. Der spanische Spitzenckub besiegte den SSC Neapel im ersten Halbfinale mit 2:1 (0:0). Die Stürmer Fernando Torres (72. Minute) und Luciano Vietto (81.) wendeten die Partie zugunsten der Spanier. Neapel war durch einen wunderschönen Volley-Aufsetzer von Angreifer José Callejón in der 56. Minute in Führung gegangen. Gewinnen die Bayern gleich, treffen sie also am Mittwochabend (20:30 Uhr) auf Atlético. 

20:10 Uhr: Herzlich willlkommen zum AZ-Liveticker - heute mit der Partie des FC Bayern gegen den FC Liverpool im Rahmen des Audi Cups! Um 20:30 Uhr ist Anstoß.

Vorbericht

Der FC Bayern möchte sich beim Audi Cup den letzten Feinschliff vor dem Pflichtspiel-Debüt am Samstag holen.

Zum Auftakt trifft das Ancelotti-Team beim hochkarätig besetzten Turnier auf den FC Liverpool. Das Team von Jürgen Klopp absolvierte am Tegernsee ein Trainingslager und nutzt den Audi Cup für den Feinschliff vor dem Start in die Premier League.

Die Münchner müssen beim Heimturnier auf Juan Bernat und Manuel Neuer verzichten, die beide verletzt sind. Ansonsten steht Carlo Ancelotti der komplette Kader zur Verfügung. Auch Niklas Süle und Sebastian Rudy könnten ihre ersten Minuten im Bayern-Trikot absolvieren. 

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading