Frisch verliebt Neuer Freund von Jenny Frankhauser heißt Steffen

Jenny Frankhauser ist frisch verliebt. Ihren neuen Freund zeigt sie aber noch nicht in der Öffentlichkeit. Foto: dpa

Bei Jenny Frankhauser gibt es süße Neuigkeiten: Die ehemalige Dschungelkönigin hat einen neuen Freund. Nach der öffentlichen Trennungsschlacht mit Ex Hakan Akbulut ist sie wieder frisch verliebt - und hat aus vergangenen Fehlern gelernt. Ein Foto von Partner Steffen will sie noch nicht zeigen.

 

In den letzten Monate hatte es Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser nicht leicht. Im Juni bekam die Halbschwester von Daniela Katzenberger die Schock-Nachricht, dass sie an einer unheilbaren Krankheit leidet. Kurze Zeit später folgte nach kurzer Beziehung zu Fitness-Model Hakan Akbulut eine öffentliche Trennungsschlacht. Mittlerweile ist die 27-Jährige aber wieder frisch verliebt.

Jenny Frankhauser will Foto ihres neuen Freundes noch nicht zeigen 

Aus vergangenen Fehlern scheint Jenny Frankhauser gelernt zu haben. Wer der Neue an ihrer Seite ist und wie sie sich kennengelernt haben, darüber schweigt die ehemalige Dschungelkönigin. "Ich bin unendlich glücklich. Mehr möchte ich erst mal nicht sagen, da ich aus der Vergangenheit gelernt habe und so schnell nichts öffentlich mache", sagt sie gegenüber "Bild".

Auch auf Instagram zeigt sich Jenny noch nicht mit ihrem neuen Freund. Aber ihre Postings lassen vermuten, dass sie in ihrer neuen Beziehung sehr glücklich ist. "Je weniger Leute wissen, wie glücklich du bist, desto länger bist du es", schreibt sie zu einem Bild, dass sie im Urlaub zeigt.

Wie "Bild" berichtet, heißt der neue Mann an ihrer Seite Steffen. Die beiden waren anscheinend schon zusammen im Urlaub in Ägypten. Optisch soll Jenny ihrem Beuteschema treu geblieben sein, denn gleich wie Hakan Akbulut soll auch Steffen sehr muskulös und großflächig tätowiert sein. Ob und wann sie ihren Freund der Öffentlichkeit präsentiert bleibt abzuwarten.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading