Franzose fühlt sich wohl Kingsley Coman: "Sicher, dass ich noch lange bei Bayern bleibe"

Fester Bestandteil der Mannschaft: Kingsley Coman (l.), hier neben Manuel Neuer (m.) und Thomas Müller. Foto: sampics/Augenklick

Diese Nachricht dürfte die Fans des FC Bayern freuen: Kingsley Coman geht von einem langen Verbleib in München aus. Sein großes Ziel: Der Champions-League-Titel.

 

München - Kingsley Coman sieht seine Zukunft weiterhin klar beim FC Bayern. "Ich bin sicher, dass ich noch lange bei Bayern bleiben werde: Die Stadt ist toll, der Verein sehr gut, wir holen Titel – uns fehlt nur noch die Champions League. Bis auf das Wetter würde ich nichts ändern", sagte der Offensiv-Akteur in einem Interview des Vereinsmagazins "51".

Coman hat beim deutschen Rekordmeister noch einen Vertrag bis Juni 2023 – erfüllt er diesen, dann hat er acht Jahre an der Isar gespielt. Angesprochen auf die zwölf Bayern-Spielzeiten seines Landsmanns Franck Ribéry sagte der Nationalspieler: "Natürlich kann ich mir vorstellen, zwölf Jahre zu bleiben wie Franck."

"FC Bayern ist ein wichtiger Teil meines Lebens geworden"

Der 23-jährige Franzose, dessen Familie aus dem Überseedepartement Guadeloupe kommt, fühlt sich in München "sehr, sehr wohl", wie er sagte. "Der FC Bayern und München sind ein wichtiger Teil meines Lebens geworden."

Nachdem er zweimal wegen eines Syndesmosebandrisses länger ausgefallen war, habe er Angst gehabt, nicht mehr Top-Niveau zu erreichen. "Sogar heute habe ich das Gefühl, dass mir noch ein bisschen fehlt, dass ich mich weiter steigern kann. Aber die Sicherheit im Spiel ist komplett zurück", unterstrich Coman.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading