EM-Testspiel heute TV, Stream, Ticker: Deutschland gegen Slowakei live sehen

Bis zum 30. Mai hat Jogi Löw Zeit sich zu entscheiden, wen er zur EM mitnimmt. Foto: dpa

Vorletzter Test für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor der EM in Frankreich. Hier erfahren Sie, wie Sie das Länderspiel zwischen Deutschland und der Slowakei live im TV und online sehen können.

 

München/Augsburg - Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am Sonntag in Augsburg das vorletzte Testspiel für die Fußball-EM in Frankreich. Dabei will Bundestrainer Joachim Löw gleich vier Länderspiel-Neulinge sowie Jungnationalspieler Leroy Sané einsetzen. Die noch angeschlagenen Bastian Schweinsteiger, Mats Hummels, Karim Bellarabi und Marco Reus sowie die geschonten Weltmeister Manuel Neuer, Mesut Özil und Thomas Müller blieben im Trainingslager in der Schweiz und werden gegen EM-Teilnehmer Slowakei nicht dabei sein.

Julian Brandt, Julian Weigl, Joshua Kimmich sowie Torwart Bernd Leno sollen in der Augsburger Arena ihr erstes Länderspiel bestreiten. Der Reinerlös des traditionellen Benefizländerspiels von rund vier Millionen Euro geht an diverse Stiftungen des Deutschen Fußball-Bundes

Hier lesen Sie, wie Sie die Partie zwischen Deutschland und der Slowakei live verfolgen können.

Deutschland gegen Slowakei im AZ-Liveticker

Selbstverständlich können Sie auch das Test-Länderspiel zwischen der DFB-Elf und dem Team der Slowakei im Liveticker auf az-muenchen.de verfolgen. Im Anschluss an das Spiel liefern wir Ihnen die wichtigstens Infos zum Spiel: eine Analyse, Reaktionen und die Spieler in der Einzelkritik auf az-muenchen.de.

Deutschland gegen Slowakei live im Free-TV im Ersten

Um 17:30 Uhr startet das ARD die Übertragung aus Augsburg. Moderator ist Matthias Opdenhövel, der von Mehmet Scholl assistiert wird. Anpfiff ist um 17:45 Uhr, das Spiel kommentiert Reporter Steffen Simon.

Deutschland gegen Slowakei im Livestream der ARD

Aber nicht nur im TV ist das Spiel zu sehen. Die ARD bietet außerdem einen Livestream im Internet an. Neben dem Livestream gibt es auch die ZDF-App für Android und iOS.

Vorsicht vor kostenlosen Live-Streams

Abgesehen von der meist unterirdischen Bildqualität, handelt es sich bei einschlägigen Portalen, die Fußball-Spiele kostenlos per Stream anbieten, um nicht ganz legale Angebote. Nach der derzeitigen Rechtslage macht man sich beim Empfang solcher Streams zwar nicht strafbar, solange keine Daten auf der Festplatte gespeichert werden. Die Anbieter solcher Streams haben aber mit empfindlichen Strafen zu rechnen.

Deutschland gegen Slowakei im Radio

Wer auch ohne TV-Bilder auskommt, hat mehrere Radio-Angebote zur Auswahl. Eines davon ist der kostenlose Online-Radiosender www.sport1.fm. sport1.fm gibt's übrigens auch als App für Android und iOS.

 

1 Kommentar