Die Switch-Darstellerin privat Martina Hill: Hat die Knallerfrau einen Mann und Kinder?

Martina Hill 2019 bei der Filmpremiere von Pets 2 in Köln. Foto: imago images / Horst Galuschka

Martina Hill (45) erlangte durch ihre Parodien von unter anderen Heidi Klum und Gundula Gause bei "Switch reloaded" deutschlandweite Bekanntheit. Privat ist allerdings relativ wenig über die Schauspielerin bekannt. Hat sie einen Mann und Kinder? Oder ist sie Single?

 

Martina Hill wurde in Berlin-Wedding geboren und ist auch dort aufgewachsen. Nach ihrem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Schauspielerin am Theaterstudio Berlin, wo sie auch erste Bühnenerfahrung in mehreren Theaterstücken sammelte. Ihre anschließende Karriere begann jedoch nicht im Fernsehen. 

Martina Hill: Karriere mit "Switch reloaded" und als "Tina Hausten"

Ab 1998 war sie zunächst als Hörfunksprecherin bei den Berliner Sendern Radio Eins und Hundert,6 tätig. Erst ab 2003 sah man sie in verschiedenen Fernsehproduktion, darunter einige Fernsehfilme und Serien wie "SOKO Köln" sowie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".

Der Durchbruch gelang ihr 2007 mit "Switch reloaded", wo sie gekonnt Prominente wie Angela Merkel, Daniela Katzenberger, Gundula Gause oder Model-Mama Heidi Klum parodierte. Letztere nahm es mit Humor und war später sogar zu Gast bei Hills eigener Comedyshow. Seit 2009 ist sie fester Bestandteil der "heute-show" wo sie ebenfalls verschiedene Persönlichkeiten verkörpert, zum Beispiel "Tina Hausten".

Eigene Comedy-Serie: "Knallerfrauen mit Martina Hill"

2012 der nächste Streich: Ihre eigene Sendung "Knallerfrauen mit Martina Hill" war ein großer Erfolg und wurde sogar zwei Mal vom Deutschen Comedypreis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet sowie einige Male nominiert. Aktuell sieht man sie unter anderem bei "Die Martina Hill Show" sowie "Die Carolin Kebekus Show" (zuvor "Pussy Terror TV").

Martina Hill privat: Hat sie Mann und Kinder? 

Beruflich könnte es also kaum besser laufen. Doch wie sieht es privat aus? Martina Hill ist sehr darauf bedacht, ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Während eines "Express"-Interviews 2012 erzählt sie allerdings, dass sie gerne irgendwann Kinder hätte: "Ich weiß, die Uhr macht ticktack, ticktack... is' aber grade nicht in Planung...". Ob sich daran bislang etwas geändert hat, ist nicht bekannt.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading