Deutschland vor Duell gegen USA Flick: Mittelfeldrolle von Lahm steht nicht infrage

Philipp Lahm wird bei der Fußball-WM in Brasilien weiter im Mittelfeld spielen. Der Kapitän bekommt nach seinem schwachen Auftritt gegen Ghana Rückendeckung von der Sportlichen Leitung.

 

Santo André –  Mit einem klaren „Nein“ beantwortete Hansi Flick, Assistent von Bundestrainer Joachim Löw, bei der Pressekonferenz des DFB am Montag eine entsprechende Frage.

„Philipp macht seine Sache im Mittelfeld richtig gut, wir sind mit ihm zufrieden“, auch wenn ihm mal ein Fehlpass unterlaufe, erklärte Flick: „Man merkt, das Spiel im Mittelfeld fängt an zu greifen.“

 

0 Kommentare