Bayern-Training am Mittwoch Thiago und Martínez wieder voll dabei

Wieder im Mannschaftstraining: Thiago (links) und Javi Martínez. Foto: firo/Augenklick

Die beiden Spanier Thiago und Javi Martínez sind am Mittwoch ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Thiago bestritt erstmals nach elf Wochen Verletzungspause eine komplette Einheit mit seinen Teamkollegen.

 

München - Kein Frust, aber viel Frost: Am Tag nach dem 6:0 in Paderborn und dem damit verbundenen Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale waren die Profis ob der Minusgrade an der Säbener Straße bestens gewappnet, hüllten sich beim Training in Mützen und Schals, liefen mit Handschuhen auf.

Dabei waren nur die Spieler, die am Vorabend nicht von Beginn an gespielt hatten - und zwei Akteure, die gar nicht mit nach Ostwestfalen gereist waren: Thiago und Javi Martínez. Am Mittwoch waren die beiden Spanier wieder voll integriert. Thiago bestritt erstmals nach elf Wochen Verletzungspause (Muskelteilriss im Oberschenkel) ein komplettes Mannschaftstraining.

Schon am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Schalke 04 (18:30 Uhr live bei Sky und im AZ-Liveticker) könnte Thiago in den Kader zurückkehren. Spätestens eine Woche später beim VfL Wolfsburg soll es nach Informationen des Kicker definitiv soweit sein.

Auch Martínez absolvierte die volle Einheit mit den Teamkollegen. Der Spanier hatte sich am vergangenen Freitag im Training das Sprunggelenk verstaucht.


Boateng: Individuelles Training mit Co-Trainer Hermann

Am Nachmittag kehrte dann auch Jérôme Boateng auf den Rasen zurück. Der Weltmeister, der das Spiel in Paderborn wegen eines Magen-Darm-Infekts verpasst hatte, arbeitete individuell mit Peter Hermann.

Im Leistungszentrum stand derweil für den Rest der Mannschaft die Regeneration im Mittelpunkt. Ganz besonders für Thomas Müller, der im Pokalspiel wegen einer Oberschenkelprellung nach einer halben Stunde ausgewechselt worden war. Der Bayern-Kapitän wurde behandelt und betätigte sich beim Aqua-Jogging.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading