Auslosung zum Achtelfinale DFB-Pokal: Der FC Bayern trifft auf die TSG 1899 Hoffenheim

Das Achtelfinale des DFB-Pokals wurde ausgelost. Foto: dpa/Soeren Stache

Der FC Bayern trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf die TSG 1899 Hoffenheim! Dies hat die Auslosung am Sonntagabend in der ARD "Sportschau" ergeben. 

 

München -

Der FC Bayern empfängt im Achtelfinale des DFB-Pokals die TSG 1899 Hoffenheim, das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Dortmunder Fußballmuseum durch Nationalspielerin Turid Knaak sowie Bundestorwarttrainer Andreas Köpke.

Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Teams im DFB-Pokal. In der Bundesliga spricht die Bilanz von 15 Siegen fünf Unentschieden und drei Niederlagen in 23 Spielen klar zugunsten des Rekordmeisters. Jedoch setzte es eine der Pleiten erst Anfang Oktober in der Allianz Arena (1:2).

DFB-Pokal-Achtelfinale Termin Anfang Februar

Die Partien werden am 4./5. Februar 2020 ausgetragen, das Finale findet am 23. Mai in Berlin statt.

Bayern mit Zittersieg gegen Bochum

Der Weg ins Achtelfinale hatte sich für die Münchner schwieriger gestaltet als gedacht. In der zweiten Runde mühte sich der Rekordpokalsieger zu einem 2:1-Sieg bei Zweitligist VfL Bochum.

Erst in der Schlussphase drehten Serge Gnabry (83.) und Thomas Müller (89.) die Partie. 

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading