Auch Wendler-Freundin ist Thema Dschungelcamp: Sven Ottke geht auf Danni Büchner los

In der Nacht macht Sven Ottke Mitcamperin Daniela Büchner eine klare Ansage. Weitere Dschungel-Bilder des Tages finden Sie hier... Foto: TV NOW

Am dritten Dschungelcamp-Tag holt Daniela Büchner vier Sterne in der Prüfung "Das Albtraumschiff", Elena Miras spricht über die Wendler-Trennung (und vertritt dabei Freundin Laura Müller) und Sven Ottke liest der schlecht gelaunten Büchner-Witwe die Leviten.

 

Danni Büchner bleibt weiterhin umstritten. Die Kult-Auswanderin ist von sich überzeugt und meint siegessicher vor der Dschungelprüfung: "Der Zuschauer beschäftigt sich also mit mir – das hat ja auch was. Also scheine ich ja nicht so uninteressant oder langweilig zu sein. Vielleicht ist das ja meine Bühne heute, Soloauftritt." Die anderen Kandidaten sind von ihrem Egotrip wenig begeistert, halten sich aber zunächst (vor Hunger) zurück. Im "Albtraumschiff" holt Danni Büchner zwischen Kamelen, Aalen, Kakerlaken und Echsen allerdings nur vier von elf Sterne, trotzdem meint die 41-Jährige freudestrahlend im Camp: "Das wird hier noch eine Danni-Show." Die Promi-Mägen knurren also weiter, die Stimmung wird nicht besser.

Elena Miras spricht über Wendler-Trennung: Claudia Norberg ist fassungslos

Als Claudia Norberg erneut mit den Promis über ihren Ex Michael Wendler spricht, grätscht Elena Miras dazwischen: "Leute, da gibt es immer zwei Versionen. Ich habe ja mit Laura und Michael ganz, ganz guten Kontakt. Du hast ja viel Medienpräsenz durch die Beiden bekommen, weil du ja ganz schlecht über die redest." Claudia reagiert aufgebracht: "Nein, wir hatten eine Krise, wir waren getrennt und dann kam Laura! Ich rede gar nicht schlecht über die!" Elena wird laut: "Doch, da gibt es tausend Berichte. Du hast ja auch gesagt, Laura ist gekommen und er hat dich verlassen. Aber das war ja gar nicht so. Das war ja gar nicht der Grund für die Trennung. Der Grund war etwas völlig anderes. Da ist etwas passiert und deswegen habt ihr euch getrennt."

Elena Miras' eindeutige Meinung über Claudia Norberg

Danni wirft ein, dass das doch jetzt nicht Thema der Gruppe ist, wer sich wann warum von wem getrennt hat. Elena verteidigt sich: "Doch, die Laura hat mich angerufen und wollte, dass sie nicht immer als die Böse dargestellt wird. Sie kann über das Thema nicht reden, weil der Partner die Tochter schützen will. Klar, mache ich dann meine Schnauze auf." So richtig Verständnis für ihre "Offenbarungs-Offensive" hat keiner der anderen Camper. Elena geht mit Prince Damien Wasser holen, um Streit weiter aus dem Weg zu gehen. Sie weint: "Ich schwöre dir eins: wenn ich etwas im Leben hasse, dann wenn man falsch ist. Danni ist vorhin zu mir gekommen und sagt‚ 'ich habe auch Sachen erfahren von Claudia, dass ihre Version nicht stimmt‘. Und dann sagt sie ernsthaft vor der ganzen Gruppe, das sind doch nicht unsere Themen. Will die mir eins reinhauen? Und vorhin redet sie noch schlecht über die andere. Was ist das für eine Falschheit? Ich lass mich nicht von irgendjemand verarschen! Was denkt sie, wer sie ist? Ich war ehrlich zu ihr und jetzt will sie so einen Bitchmove machen! Wenn jeder die Geschichte, die ich kenne, wissen würde, dann wären alle mal ruhig und dann wüssten alle wie Claudia wirklich ist!"

Sven Ottke liest Danni Büchner die Leviten

Im Gespräch mit Danni Büchner spricht der Ex-Boxweltmeister über die Scheidung seiner Eltern, die schwere Kindheit und seine Karriereanfänge als Boxer (Klassenkamerad überredete ihn damals zum Training). Doch plötzlich geht Ottke auch auf die ständig jammernde Büchner-Witwe los. Nachdem sich die 41-Jährige über zu lautes Froschgequake beschwert hatte, reagiert Ottke energisch und genervt: "Sorry, ich bitte dich. Ich verstehe dich Null! Das hast du doch gewusst!? Das ist doch Pillepalle hier, Abenteuerurlaub. Was hast du denn geglaubt? Du denkst zu negativ! Ich kann dir nur raten, werde entspannter." Mit dieser verbalen Attacke hat Danni Büchner nicht gerechnet...

Daniela Büchner und Elena Miras müssen in die Dschungelprüfung am Montag

Die Zuschauer wählen Daniela Büchner und Elena Miras wieder gemeinsam in die nächste Dschungelprüfung mit dem Namen "Der heiße Stuhl".

Lesen Sie auch: Das hält Claudia Norberg von Laura Müllers Playboy-Fotos

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading