Abrechnung mit ehemaligem Umfeld Vanessa Mai packt über falsche Freunde aus: "Ihr wisst nicht alles"

Vanessa Mai offenbart die wahren Gründe ihrer Tour-Absage Foto: dpa/Sebastian Kahnert

Vanessa Mai (27) ist DER Shootingstar am deutschen Schlagerhimmel, wollte im Herbst auf große Arena-Tour gehen. Doch Anfang des Jahres sagte sie alle Konzerte ab. Nun verrät sie die wahren Gründe. 

 

Im März begründete sie den Tourausfall mit scheinbar offenen Worten auf Instagram: "Ich befinde mich seit einiger Zeit in einem wahnsinnig kreativen Schaffensprozess, das bekommt ihr vielleicht mit."

Vanessa Mai: Ist das die ganze Wahrheit?

Dass dies nur die halbe Wahrheit ist, offenbart sie nun in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung: "Ich fühlte mich nur noch leer und war unendlich traurig." Schuld daran waren laut Mai falsche Freunde und Berater. "Es gab Leute, die gaben mir das Gefühl, ich müsse mich für meine Musik schämen." Auch auf Instagram packt sie aus: "Wenn Ihr auch denkt, dass Ihr alles über mich wisst, ich kann Euch heute sagen - Ihr wisst nicht alles."

Comeback mit neuem Album und Tournee

Vanessa Mai blickt zuversichlich in die Zukunft. Sie trennte sich von ihren Beratern, ein neues Album, eine Tournee sowie ein TV-Film sind für das nächste Jahr geplant: "Mein Manager und Ehemann Andreas und ich entscheiden alles selbst. Und das fühlt sich gut und richtig an."

Lesen Sie auch: Vanessa Mai wird Filmstar

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading