Landtags-CSU setzt Klausur fort: SPD-Fraktion tagt mit Esken

Seeon/München (dpa/lby) - Die Landtags-CSU setzt heute ihre Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon fort. Nach dem Fraktionsvorstand, der dort bereits seit Montagmittag tagt, kommt am heute Nachmittag erstmals die Gesamtfraktion zusammen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das beleuchtete Kloster Seeon spiegelt sich im Wasser. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
dpa Das beleuchtete Kloster Seeon spiegelt sich im Wasser. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild

Seeon/München (dpa/lby) - Die Landtags-CSU setzt heute ihre Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon fort. Nach dem Fraktionsvorstand, der dort bereits seit Montagmittag tagt, kommt am heute Nachmittag erstmals die Gesamtfraktion zusammen. Als Gast wird unter anderem der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Dieter Kempf, erwartet.

Prominenter Besuch auch bei der SPD-Landtagsfraktion in München: Zum Auftakt der dreitägigen SPD-Klausur im Landtag hat sich die neue Bundesvorsitzende Saskia Esken angekündigt. Sie will mit den Abgeordneten unter anderem über das Thema sozialer Fortschritt im digitalen Zeitalter sprechen. Zudem befasst sich die SPD mit Politik vor Ort in den Bereichen Verkehr, Kitas, Wohnen und Klimaschutz.

Die AfD-Landtagsfraktion setzt ihre Fraktionsklausur am Dienstag fort. Als letzte starten dann am Mittwoch die Grünen und die FDP.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren