Großbrand auf Reiterhof Heiming - Schaden in Millionenhöhe

Bei einem Großbrand in Schechen (Lkr. Rosenheim) wurde fast der gesamte Reiterhof Heiming ein Opfer der Flammen. Der Schaden dürfte mehrere Millionen Euro betragen.
| AZ/aw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Brand Reiterhof Heiming April 2019
Thomas Gaulke 12 Brand Reiterhof Heiming April 2019
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Thomas Gaulke 12 Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.

Schechen - Ein verheerendes Feuer auf dem Reiterhof Heiming bei Schechen verursachte am Mittwochnachmittag einen Schaden in Millionenhöhe.

Reiterhof Heiming in Flammen

Gegen 17 Uhr stellten Zeugen auf dem Reiterhof zunächst eine starke Rauchentwicklung und anschließend offene Flammen fest. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren aus der Region stand das Dach eines Stallgebäudes bereits in Flammen.

Von dort aus griff das Feuer schnell auf ein weiteres Stallgebäude und das Wohngebäude des Reiterhofs über. Dabei wurden die Stallungen und das dreistöckige Wohnhaus teilweise zerstört.

Drei Stunden kämpften die Einsatzkräfte gegen die Flammen, erst gegen 20 Uhr war die Situation unter Kontrolle und der Brand gelöscht.

Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.
Bei einem Großbrand auf dem Reiterhof Heiming in Schechen wurden zahlreiche Gebäude zerstört, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe. © Thomas Gaulke

Stallungen und Wohnhaus teilweise zerstört

Glücklicherweise wurde durch den Brand niemand ernsthaft verletzt. Helfern gelang es rechtzeitig, alle Tiere aus den Stallungen zu bringen.

Durch die intensive Rauchentwicklung gingen bei den Feuerwehren in den Landkreisen Ebersberg, München und Miesbach vermehrt Meldungen über vermeintliche Waldbrände ein, die sich jedoch alle als Fehlalarm herausstellten.

Ersten Schätzungen zufolge dürfte der entstandene Sachschaden mehrere Millionen Euro betragen. Der Reiterhof Heiming wurde erst vor wenigen Jahren verkauft.

Weswegen das Feuer auf dem Reitergut ausbrach, ist derzeit noch nicht bekannt. Das Fachkommissariat K1 der Kriminalpolizei in Rosenheim hat noch am Mittwochabend die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie hier: Brand in Recycling-Anlage in Möttingen

Lesen Sie hier: 83-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren