FC Bayern gastiert in der Champions League beim FC Chelsea

London (dpa/lby) - Der FC Bayern München geht mit klaren Ambitionen in das Champions-League-Duell mit dem FC Chelsea. "Unser Ziel ist, ins Viertelfinale zu kommen", sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag (21.00 Uhr) in London.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Leon Goretzka (m.) und ein Nachwuchsspieler kämpfen um den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa
dpa Leon Goretzka (m.) und ein Nachwuchsspieler kämpfen um den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa

London (dpa/lby) - Der FC Bayern München geht mit klaren Ambitionen in das Champions-League-Duell mit dem FC Chelsea. "Unser Ziel ist, ins Viertelfinale zu kommen", sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag (21.00 Uhr) in London. Chelsea sei jedoch ein schweres Los, mahnte Rummenigge. Die Vergangenheit liefert dafür Belege: 2012 verloren die Bayern in der heimischen Allianz Arena das Champions-League-Endspiel gegen die Blues. Und 2005 schieden sie im Viertelfinale gegen Chelsea aus.

Bayern-Trainer Hansi Flick hofft einen Tag nach seinem 55. Geburtstag auf ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk seiner Mannschaft. "London liegt uns", sagte Kapitän Manuel Neuer nicht zuletzt wegen des grandiosen 7:2-Erfolges in der Gruppenphase bei Tottenham Hotspur. Das Rückspiel gegen Chelsea findet am 18. März in München statt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren