Bayern in Mainz mit unveränderter Startformation

Bayern Münchens Trainer Hansi Flick setzt im Bundesliga-Gastspiel des deutschen Fußball-Rekordmeisters beim FSV Mainz 05 auf die gleiche Startelf wie beim überzeugenden 5:0-Sieg in der Vorwoche gegen Schalke 04. Der Brasilianer Philippe Coutinho ist damit erneut nur Ersatz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bayerns Trainer Hansi Flick winkt vor dem Spiel. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild
dpa Bayerns Trainer Hansi Flick winkt vor dem Spiel. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild

Mainz - Bayern Münchens Trainer Hansi Flick setzt im Bundesliga-Gastspiel des deutschen Fußball-Rekordmeisters beim FSV Mainz 05 auf die gleiche Startelf wie beim überzeugenden 5:0-Sieg in der Vorwoche gegen Schalke 04. Der Brasilianer Philippe Coutinho ist damit erneut nur Ersatz. "Es gab für mich keinen Grund, zu wechseln, weil die Mannschaft es gut gemacht hat", sagte Flick vor dem Anpfiff im TV-Sender Sky. "Wir hatten auch genügend Zeit zum Regenerieren." Bei den Mainzern sitzt der vom Ligarivalen VfL Wolfsburg ausgeliehene Neuzugang Jeffrey Bruma zunächst nur auf der Bank.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren