Wetter für München und Bayern: Wochenende und Wochenstart wird wieder sonnig

Das Wetter bleibt auch am Wochenende und zum Wochenstart in München überwiegend sonnig.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
9  Kommentare Artikel empfehlen
In München bleibt es am Wochenende sonnig und so geht es zu Wochenbeginn gleich weiter.
In München bleibt es am Wochenende sonnig und so geht es zu Wochenbeginn gleich weiter. © Michael Siebert/Pixabay

München - Die Menschen in Bayern können sich zum Ende der Woche auf überwiegend schönes Wetter einstellen und auch der Wochenstart verwöhnt uns mit viel Sonne und milden Temperaturen.

 

Zu Beginn des Samstags kann es an den östlichen Alpen noch regnen. Oberhalb von 800 bis 1.200 Metern fällt Schnee. Im Lauf des Tages zeigt sich die Sonne aber immer häufiger. Am Nachmittag ist es nur noch an den Alpen und den östlichen Mittelgebirgen wolkig. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen sechs und zwölf Grad. Bei bis zu zwölf Grad zeigt sich den DWD-Meteorologen zufolge auch am Sonntag in vielen Regionen Bayerns die Sonne. Der Wochenstart wird nach Frühnebel vielerorts sonnig und mild.

München: Wettervorhersage für die nächsten Tage

  • Samstag: Vormittags an den Alpen zunächst geringer Regen, oberhalb etwa 800 m Schnee. In Nordbayern gebietsweise neblig-trüb, sonst auch sonnig. Am Nachmittag an den Alpen sowie an den östlichen Mittelgebirgen noch wolkig. Sonst immer mehr Sonne. Höchsttemperaturen 4 bis 12 Grad 
  • Sonntag: Nach baldiger Nebelauflösung viel Sonne, an den östlichen Mittelgebirgen länger wolkig. Höchsttemperaturen 7 bis 12 Grad 
  • Montag: Nach örtlichem Frühnebel wird es wieder sonnig und etwas milder. Höchsttemperaturen 9 bis 13 Grad 
  • Dienstag: Erneut reichlich Sonne. Höchstwerte zwischen 10 und 15, an den Alpen bis 17 Grad. 
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 9  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
9 Kommentare
Artikel kommentieren