Wetter: Sommerliches Wochenende, kühlerer Wochenstart

Nach einem spätsommerlichen Wochenende sinken die Temperaturen zum Wochenstart leicht ab. Auch Gewitter sind möglich.
von  AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Münchnerinnen und Münchner genießen ihre Freizeit im Englischen Garten. Foto: Sina Schuldt/Archivbild
Sina Schuldt/Archivbild Die Münchnerinnen und Münchner können auch zur Wochenmitte reichlich Sonne genießen.

München - Die Menschen in Bayern erwartet ein Wochenende mit viel Sonne und spätsommerlich warmen Temperaturen. Am Samstag bleibt es laut den Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wolkenlos. Es weht ein frischer Wind. Die Höchstwerte liegen bei bis zu 25 Grad in Würzburg und 21 Grad in Passau.

In der Nacht zum Sonntag zieht es etwas zu. Die Temperaturen sinken auf 12 Grad am Bodensee und 9 Grad in Straubing.

Am Sonntag bleibt es in den meisten Regionen Bayerns sonnig. An den Alpen ziehen örtlich Regen- und Gewitterschauer auf. Die Temperaturen steigen auf 24 Grad in Bamberg und 21 Grad in München.  

München und Bayern: Wettervorhersage für die nächsten Tage

Samstag:  Sonniges und warmes Spätsommerwetter. Höchstwerte von 21 bis 25 Grad.

Sonntag: Sonnig, örtliche Gewitterschauer möglich. Höchstwerte von 21 bis 24 Grad.

Montag: Viel Sonne. Am Alpenrand kühler, dort nachmittags kräftige Gewitter. Höchstwerte von 21 bis 26 Grad.

Dienstag: Teils trüb, teils sonnig. Höchstwerte 21 bis 27 Grad.

Themen
Teilen