Update

Wetter für München und Bayern: Wenige Sonne am Sonntag

Am Sonntag dominiert ein Wolken-Sonnen-Mix, gebietsweise kann es auch schneien. Achtung: Straßen können durch überfrierende Nässe glatt werden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
148  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Der Schnee in München ist fast weg, Schneeregen ist in den kommenden Tagen möglich. (Archivbild)
Der Schnee in München ist fast weg, Schneeregen ist in den kommenden Tagen möglich. (Archivbild) © Sven Hoppe (dpa)

München - Eine feuchte und kalte Luftmasse liegt über Bayern, dabei zieht eine schwache Störung nach Süden hin ab, von Norden her zunehmender Hochdruckeinfluss. 

Wolken-Sonnen-Mix am Sonntag in München und Bayern

Am Sonntag öfters Sonne, gebietsweise aber auch bis über den Vormittag hinaus nebelig trüb. Die meisten Sonnenstunden an den Alpen. 

Am Montag viele Wolken, in Alpennähe anfangs noch etwas Sonne. Von Norden her durchziehender Schneefall oder Schneeregen, nachfolgend Schauer.

Am Dienstag aus starker Bewölkung anfangs nur wenige Flocken oder Tropfen. Im Tagesverlauf von Norden her Regen oder Schneeregen, in Mittelgebirgslagen und an den Alpen Schnee.

München: Wettervorhersage für die nächsten Tage

  • Sonntag: Anfangs noch wolkig, ab Mittag kommt die Sonne raus, gebietsweise Nebel. Höchstwerte -4 bis 0 Grad. 
  • Montag: Wolkig und windig, im Laufe des Tages Schnee oder Schneeregen möglich. Höchstwerte -3 bis 2 Grad.
  • Dienstag: Meist stark bewölkt, im Verlauf des Tages regnet es vom Nachmittag bis abends. Höchstwerte 1 bis 4 Grad.
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
148 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare