Update

Wetter für München und Bayern: Wechsel von Regen zu Schnee - Warnung vor Glätte

Das Wetter in Bayern zeigt sich derzeit sehr unbeständig. Nach Schnee, Regen und Sturm folgt jetzt wieder Schneefall. Dabei kann es örtlich sehr glatt werden.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
123  Kommentare 2 – Artikel empfehlen
Spaziergänger laufen vor dem Monopteros durch den verschneiten Englischen Garten.
Spaziergänger laufen vor dem Monopteros durch den verschneiten Englischen Garten. © Katrin Requadt/dpa

München - Erst Schnee, dann Regen, gefolgt von Sturm und bald wieder Schnee. Das Wetter und die Temperaturen liefern sich ein Auf und Ab. In der Nacht auf Freitag kann es in München stark schneien.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Frost und Glätte. Vor allem Freitagnacht könnten Schneemassen für rutschige Straßenverhältnisse sorgen. 

München: Wettervorhersage für die nächsten Tage

  • Donnerstag: Starker Wind mit leichtem Regen. Höchstwerte -1 bis 5 Grad.
  • Freitag: In der Nacht starker Schneefall, tagsüber Regen. Höchstwerte -4 bis 2 Grad.
  • Samstag: Warnung vor starkem Regen und Sturmböen. Höchstwerte 0 bis 6 Grad.
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 123  Kommentare – mitdiskutieren 2 – Artikel empfehlen
123 Kommentare
Artikel kommentieren