Vorhang auf: Das sind die Stars von morgen

Vorhang auf für die Jungen: Bei den 17. "First Steps Awards" wurden unter den deutschen Nachwuchstalenten die großen Schauspieler von morgen gekürt. Welches Gesicht Sie sich schon mal einprägen sollten, erfahren Sie hier.
| dpa/az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Schauspieler Emilia Schüle und Jannik Schümann.
Jens Kalaene/dpa 14 Die Schauspieler Emilia Schüle und Jannik Schümann.
Die Schauspieler Emilia Schüle und Jannik Schümann.
Jens Kalaene/dpa 14 Die Schauspieler Emilia Schüle und Jannik Schümann.
Schauspielerin Iris Berben und Produzent Nico Hofmann.
Jens Kalaene/dpa 14 Schauspielerin Iris Berben und Produzent Nico Hofmann.
Schauspielerin Alicia von Rittberg.
Jens Kalaene/dpa 14 Schauspielerin Alicia von Rittberg.
Posiert schon wie eine ganz Große: Schauspielerin Emilia Schüle.
Jens Kalaene/dpa 14 Posiert schon wie eine ganz Große: Schauspielerin Emilia Schüle.
Regisseur Wim Wenders und seine Frau Donata.
Jens Kalaene/dpa 14 Regisseur Wim Wenders und seine Frau Donata.
Katja Eichinger.
Jens Kalaene/dpa 14 Katja Eichinger.
Schauspieler Robert Stadlober.
Jens Kalaene/dpa 14 Schauspieler Robert Stadlober.
Gewinner in der Kategorie "Mittellange Spielfilme": Philipp Fussenegger.
Jens Kalaene/dpa 14 Gewinner in der Kategorie "Mittellange Spielfilme": Philipp Fussenegger.
Gewinner in der Kategorie "Kurz- und Animationsfilme": Pascal Reinmann.
Jens Kalaene/dpa 14 Gewinner in der Kategorie "Kurz- und Animationsfilme": Pascal Reinmann.
Gewinnerin in der Kategorie "Abendfüllende Spielfilme": Soleen Yusef.
Jens Kalaene/dpa 14 Gewinnerin in der Kategorie "Abendfüllende Spielfilme": Soleen Yusef.
Gewinnerin in der Kategorie "Dokumentarfilme": Susanne Regina Meures.
Jens Kalaene/dpa 14 Gewinnerin in der Kategorie "Dokumentarfilme": Susanne Regina Meures.
Gewinnerin in der Kategorie "Werbefilme": Chiara Grabmayr.
Jens Kalaene/dpa 14 Gewinnerin in der Kategorie "Werbefilme": Chiara Grabmayr.
Den Ehrenpreis gibt's für: Sarika Hemi Lakhani (l-r), Marie Steinmann-Tykwer und Tom Tykwer.
Jens Kalaene/dpa 14 Den Ehrenpreis gibt's für: Sarika Hemi Lakhani (l-r), Marie Steinmann-Tykwer und Tom Tykwer.

Berlin - Am Montagabend sind im "Berliner Theater des Westens" zum 17. Mal die First Steps Awards für die besten Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen vergeben worden. Zu sehen waren auf dem roten Teppich also die Großen von morgen. Eine, die längst zu den Stars von heute zählt, ist Schauspielerin Iris Berben. Die 66-Jährige war auch in diesem Jahr wieder Teil der Jury, denn sie ist Präsidentin der Filmakademie.

Lesen Sie auch: So lacht das Netz über die Twitter-Panne von RTL

Die Gewinner des Nachwuchspreises

In der Kategorie Abendfüllender Spielfilm: Haus ohne Dach, Regie: Soleen Yusef, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg.

Mittellanger Spielfilm: Henry, Regie: Philipp Fussenegger, Kunsthochschule für Medien Köln.

Kurz- und Animationsfilm: Millimeterle, Regie: Pascal Reinmann, Zürcher Hochschule der Künste.

Dokumentarfilm: Raving Iran, Regie: Susanne Regina Meures, Zürcher Hochschule der Künste.

Werbefilm: Moonjourney, Regie: Chiara Grabmayr, Hochschule für Fernsehen und Film München.

No Fear Award: Fado, Produktion: Tara Biere, Deutsche Film-und Fernsehakademie Berlin.

Michael-Ballhaus-Preis für Kameraabsolventen: Valentina, Kamera: Luise Schröder, Fachhochschule Dortmund.

First Steps Ehrenpreis 2016: One Fine Day Films Sarika Hemi Lakhani, Marie Steinmann, Tom Tykwer.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren