So lacht das Netz über die Twitter-Panne von RTL

Mit einer vermeintlich kecken Antwort auf einen User-Tweet landete RTL am Wochenende einen Internet-Hit - allerdings nicht ganz freiwillig.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
 

Mit einer vermeintlich kecken Antwort auf einen User-Tweet landete RTL am Wochenende einen Internet-Hit - allerdings nicht ganz freiwillig.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einem Twitter-Battle zwischen RTL und dem Kultursender ARTE.

Nachdem sich ein User via Twitter darüber beschwerte, dass bei "Das Supertalent" und "Schlag den Star" gleichzeitig Werbung läuft, wollte RTL mit einer besonders neckischen Antwort kontern.

<strong>Lesen Sie hier: Calvin Harris bedauert Twitter-Streit mit Taylor Swift</strong>

An sich keine völlig verkehrte Idee - sollte man zumindest meinen. RTL schaffte es jedoch, in einem Tweet sowohl „das“ und „dass“ durcheinander zu bringen, als auch einen Zeichensetzungsfehler einzubauen.

Hohn und Spott ließen nicht lange auf sich warten. Die Highlights der Twitter-Schmach sehen Sie im Video.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren