Über 100 Kilo abgenommen: Mario gewinnt "The Biggest Loser 2019"

Mario hat über 100 kg abgenommen und stellt mit dieser Leistung nicht nur einen Rekord auf, sondern ist auch "The Biggest Loser 2019".
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mario (39) hat die Sat.1-Show "The Biggest Loser 2019" gewonnen - und das mit Rekordwerten! Der 39-Jährige war als schwerster Kandidat ins Camp gegangen, er wog zu Beginn der Sendung 196,1 kg. In der Show hat er dann insgesamt 101,4 kg verloren - ein neuer Rekord bei "The Biggest Loser". Im Finale zeigte die Waage noch 94,7 kg an.

 

Das Buch "The Biggest Loser: Die Life Change Challenge: 10 Kilo weniger in 10 Wochen!" finden Sie hier

Insgesamt reduzierte Mario sein Gewicht damit um 51,71 Prozent. Der ausschlaggebende Wert in der Show: Seine Konkurrenten Julian (-50,86 Prozent), Michael (-49,97 Prozent) und Melanie (-47,40 Prozent) konnte er damit im Finale hinter sich lassen. Der Sieger durfte sich über ein Preisgeld von 50.000 Euro freuen.

The Biggest Loser-Finale: Krasse Vorher-Nachher-Bilder

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren