TV-Tipps am Freitag

In "The Last Days on Mars" (RTL II) gerät ein Forscherteam auf dem roten Planeten in Lebesgefahr. Beim Zockerspecial von "Wer wird Millionär?" (RTL) müssen die Kandidaten wieder Mut zum Risiko beweisen.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

In "The Last Days on Mars" (RTL II) gerät ein Forscherteam auf dem roten Planeten in Lebesgefahr. Beim Zockerspecial von "Wer wird Millionär?" (RTL) müssen die Kandidaten wieder Mut zum Risiko beweisen.

20:15 Uhr, RTL II: The Last Days on Mars, Sci-Fi-Horrorthriller

Viele weitere Filme können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum 30-Tage-Test

Ein achtköpfiges Forscherteam auf dem Mars. Am letzten Tag der Mission macht Crewmitglied Petrovic (Goran Kostic) eine erstaunliche Entdeckung - versteinerte Fossilien, die die Existenz bakteriellen Lebens auf dem roten Planeten beweisen. Da er den Ruhm für sich allein einheimsen will, begibt sich Petrovic auf eine Außenmission, um den Fund genauer zu inspizieren. Dabei stürzt er in eine Spalte und der Kontakt zu ihm reißt ab. Die Forschercrew hält Petrovic für tot, doch als sie seinen Körper bergen will, ist dieser verschwunden. Was keiner ahnt: Petrovic hat die Entdeckung nicht mit seinem Leben, sondern mit einer Infektion bezahlt, die ihn zu einer rasenden Bestie mutieren lässt.

20:15 Uhr, RTL: Wer wird Millionär? Das große Zocker-Special, Quizshow

Wer traut sich den Durchmarsch bis zur 16.000-Euro-Frage zu? Günther Jauch begrüßt wieder Kandidaten, die neben einem guten Allgemeinwissen das Risiko lieben! Denn: Nur wer mutig genug ist, die ersten neun der 15 Fragen ohne die Verwendung eines Jokers zu beantworten, hat die Chance, als zweifacher Millionär den Ratestuhl verlassen zu können. Wer zockt angstfrei bis zum Schluss und lässt sich von Günther Jauch nicht aus der Ruhe bringen?

20:15 Uhr, ProSieben: Wer ist Hanna?, Actionthriller

Die 15-jährige Hanna (Saoirse Ronan) verbrachte bisher ihr ganzes Leben in der eisigen Wildnis des Polarkreises. Hier hat sie ihr Vater Erik (Eric Bana) in "Wer ist Hanna?" völlig abgeschieden von der Welt für das Überleben unter widrigsten Bedingungen ausgebildet. Der Grund: Hanna soll sich an seiner ehemaligen Kollegin, der CIA-Agentin Marissa Wiegler (Cate Blanchett) rächen, die vor vielen Jahren ihre Mutter ermordete. Als das Mädchen eines Tages einen Peilsender einschaltet, kommt Eriks Racheplan unaufhaltsam ins Rollen.

20:15 Uhr, arte: Freistatt, Drama

Sommer, 1968: Der Wind der Veränderung ist in den norddeutschen Kleinstädten höchstens als Brise zu spüren. Mit Aufmüpfigkeit begegnet der 14-jährige Wolfgang (Louis Hofmann) seinem Alltag, seiner Mutter und vor allem seinem Stiefvater. Als er von seiner Familie in die abgelegene kirchliche Fürsorgeanstalt Freistatt abgeschoben wird, findet er sich in einer Welt wieder, der er nur mit noch unbändigerem Freiheitsdrang begegnen kann: verschlossene Türen, vergitterte Fenster und militärischer Drill. Doch für Wolfgang ist eines klar: Seine Sehnsucht nach Freiheit wird er so schnell nicht begraben.

22:25 Uhr, ProSieben: Hannibal Rising - Wie alles begann, Horrorthriller

Litauen während des Zweiten Weltkriegs: Familie Lecter verlässt die heimische Burg und findet in einem Haus im Wald Zuflucht. Doch auch hier ist die Familie vor den Kämpfen nicht sicher. Bei einem Gefecht kommt es zum großen Unglück: Ein Kampfflugzeug stürzt ab und tötet die Eltern. Wenig später muss Hannibal Lecter (Gaspard Ulliel) mitansehen, wie Marodeure seine geliebte kleine Schwester Mischa töten und ihr Fleisch essen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren