TV-Tipps am Donnerstag

Eine anonyme Nachricht bringt Anwalt Borchert im "Zürich-Krimi" (Das Erste) in Schwierigkeiten. Auf ProSieben geht "Germany's Next Topmodel" in eine neue Staffel. In "Battleship" (VOX) legt sich der aufsässige Lieutenant Hopper mit Aliens an.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Der Zürich-Krimi: Borchert und der eisige Tod": Borchert (Christian Kohlund) muss einstecken
"Der Zürich-Krimi: Borchert und der eisige Tod": Borchert (Christian Kohlund) muss einstecken © ARD Degeto/Roland Suso Richter

20:15 Uhr, Das Erste, Der Zürich-Krimi: Borchert und der eisige Tod, Krimi

"Franz Brosi ist unschuldig ..." - diese anonyme Nachricht weckt die Neugier des "Anwalts ohne Lizenz" Thomas Borchert (Christian Kohlund). Seine Kanzleichefin Dominique (Ina Paule Klink) weiß sofort, um wen es geht: Der Kunstschreiner Brosi (Siemen Rühaak) war ihr erster Mandant als Pflichtverteidigerin und sitzt seit elf Jahren für den Mord an einem jungen Banker im Gefängnis. Dass nun jemand seine Unschuld behauptet, kann sie kaum glauben - schließlich hatte Brosi damals ihre Hilfe abgelehnt und ein umfangreiches Geständnis abgelegt.

20:15 Uhr, ProSieben, Germany's Next Topmodel, Castingshow

High Fashion in Berlin! Zum Start der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel" überrascht Heidi Klum ihre Nachwuchsmodels direkt mit einer glamourösen Fashionshow. An ihrer Seite: der französische Designer Manfred Thierry Mugler, der die Topmodel-Anwärterinnen mit seiner einzigartigen Kollektion ausstattet und die Modelchefin bei ihrer Entscheidung unterstützt. Für wen beginnt die große GNTM-Reise?

20:15 Uhr, ZDF, Der Bergdoktor: Feind im Kopf, Familienserie

Am helllichten Tag läuft Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) der offensichtlich stark alkoholisierte Holger Brandstetter (Florian Panzner) vors Auto. Statt sich daraufhin untersuchen zu lassen, zeigt dieser sich aggressiv. Als Martin ihn wenig später in seiner Werkstatt aufsucht, scheint er sich schon nicht mehr an den Vorfall erinnern zu können. Auch seine sonstigen Lebensumstände lösen in Martin ein ungutes Gefühl aus.

20:15 Uhr, VOX, Battleship, Sci-Fi-Action

Lieutenant Alex Hopper (Taylor Kitsch) könnte es bei der Navy weit bringen, würde er sein großes Potenzial nicht ständig durch kopfloses Fehlverhalten und grobe Verantwortungslosigkeit verschenken. Als jedoch bei einem internationalen Flottenmanöver ein ausgesandter Spähtrupp von Aliens besetzte Kampfschiffe ausmacht, ist es plötzlich an Hopper und einem japanischen Kommandanten, die übermächtige Alien-Invasion zu stoppen. Hopper und seine Crew müssen unbedingt verhindern, dass der außerirdische Feind Kontakt zu seinem Heimatplaneten aufnimmt, um Verstärkung anzufordern.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

22:50 Uhr, VOX, 96 Hours - Taken 3, Action

Nachdem der Familienvater und Ex-CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) bereits seine Tochter Kim und seine Ex-Frau Leonore aus den Fängen skrupelloser Gangster befreien musste, gerät er jetzt selbst ins Fadenkreuz der Polizei. Als er Leonore ermordet in ihrer Wohnung auffindet, wird er für die Polizei zum Hauptverdächtigen. Dank seiner Fähigkeiten gelingt ihm knapp vor seiner Verhaftung die Flucht. Es beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel zwischen Mills und dem hartnäckigen Polizeiinspektor Franck Dotzler (Forest Whitaker). Seine einzige Chance: Er muss die Drahtzieher des Mordes aufspüren und die skrupellosen Killer dingfest machen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren