TV-Tipps am Dienstag

Bei kabel eins lösen "Die etwas anderen Cops" ihre Fälle mit viel Brimborium und Kollateralschäden. In der "Wahlarena" (ZDF) ist diesmal Olaf Scholz zu Gast. Bei "How Fake Is Your Love?" (ProSieben) wartet eine besonders knifflige Liebesprüfung auf die Kandidaten.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Die etwas anderen Cops": Detective Terry Hoitz (Mark Wahlberg, r.) hat sich den Investmentbanker David Ershon (Steve Coogan) geschnappt.
"Die etwas anderen Cops": Detective Terry Hoitz (Mark Wahlberg, r.) hat sich den Investmentbanker David Ershon (Steve Coogan) geschnappt. © 2010 Columbia Pictures Industries

20:15 Uhr, kabel eins, Die etwas anderen Cops, Action-Komödie

Danson (Dwayne Johnson) und Highsmith (Samuel L. Jackson) sind die coolsten Cops des NYPD: Sie lösen ihre Fälle mit viel Brimborium und Kollateralschäden, doch die New Yorker lieben sie. Anders ihre Kollegen Gamble (Will Ferrell) und Hoitz (Mark Wahlberg): Gamble ist als fauler Schreibtischtäter bekannt, während Hitzkopf Hoitz ein verhinderter Mordermittler ist. Als Danson und Highsmith sterben, wittert Hoitz seine Chance. Er zwingt Gamble, einen neuen Fall zu übernehmen: Der Finanzhai David Ershon (Steve Coogan) scheint in eine Verschwörung verwickelt zu sein.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, ZDF, Im Netz der Camorra (2), Thriller

Auf einem Weingut in Südtirol führt die Familie DeCanin ein glückliches Leben. Die Familie ist bekannt für ihren guten Wein, im Dorf schätzt man sie. Die Idylle nimmt ein jähes Ende, als Nino Sorrentino (Fabrizio Romagnoli) auf dem Weingut auftaucht: ein alter Bekannter von Gutsbesitzer Matteo DeCanin (Tobias Moretti), der Teil von Matteos dunkler Vergangenheit ist, die in Neapel ihren schicksalhaften Lauf nahm.

20:15 Uhr, ZDF, Wahlarena - mit Olaf Scholz, Polittalk

In der "Wahlarena" geht es darum, die Sorgen, Probleme und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt zu stellen. 75 Minuten lang haben Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit, ihre Fragen an den Kanzlerkandidaten der SPD, Olaf Scholz, zu richten. Moderiert wird der Talk von NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz und WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni.

20:15 Uhr, ProSieben, How Fake Is Your Love?, Show

Wahre Liebe? Oder die perfekte Liebeslüge? Um zu beweisen, dass sie das "Perfect Couple" sind, ziehen acht Paare gemeinsam in eine stylische Finca auf Mallorca. Dort winkt nicht nur der Titel, sondern auch ein Jackpot. Doch Vorsicht, Täuschungsgefahr! Nicht bei allen Teilnehmern ist die gezeigte Liebe echt. "Fake Couples" mischen sich unter die echten Paare, um sie und die Zuschauer mit einer erfundenen Lovestory hinters Licht zu führen. Werden die Fakes enttarnt?

20:15 Uhr, 3Sat, Kommissar Marthaler - Die Sterntaler-Verschwörung, Krimi

Eine Tote in einem Frankfurter Hotelzimmer lässt Marthaler (Matthias Koeberlin) und sein Team im Rotlichtmilieu und in Politkreisen ermitteln. Doch Marthalers Gegenspieler kommt diesmal aus den eigenen Reihen. Zwei neue Kolleginnen unterstützen sein Team: Sarah Jonas (Alice Dwyer) erweist sich als kompetent. Die neue Kripochefin, Charlotte von Wangenheim (Liane Forestieri), scheint offen und kulant, wenn es um Marthalers Alleingänge geht. Dann begeht der Landtagsabgeordnete Baron Freiherr von Münzenberg vermeintlich Selbstmord. Marthaler nimmt beide Fälle näher unter die Lupe.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren