Rolf Scheider nimmt nicht am "Promi Dinner" teil

Nach jeder Dschungelcamp-Staffel kommt es für die "IBES"-Teilnehmer beim "Perfekten Promi Dinner" zu einem Wiedersehen. Nur Rolf Scheider hat dieses Jahr keine Einladung erhalten.
| (mos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trotz seiner gelungenen Dschungelprüfung gab es für Rolf Scheider keine Einladung zum "Perfekten Promi Dinner"
RTL / Stefan Gregorowius Trotz seiner gelungenen Dschungelprüfung gab es für Rolf Scheider keine Einladung zum "Perfekten Promi Dinner"

Ex-"GNTM"-Juror Rolf Scheider (58) konnte das Dschungelcamp als Viertplatzierter erhobenen Hauptes verlassen, und dennoch wurde er nicht zum "Perfekten Promi Dinner" eingeladen. Wie ein Insider "Bild" verraten haben soll, machen die "IBES"-Produzenten den 58-Jährigen und seine ständigen "Friedensschwüre" für die "Camp-Langeweile" verantwortlich.

"Das perfekte Promi Dinner" und Co. können Sie jederzeit online anschauen. Einfach kostenlos bei Magine TV anmelden

Scheider bedauert in einem Statement gegenüber "Bild", keine Einladung erhalten zu haben, wolle sich für eine Qualifikation zum Promi-Dinner aber auch nicht "grundlos streiten": "Ich bin gerne so wie ich bin, und das ist nun mal sehr friedliebend", gibt der gebürtige Kölner zu verstehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren