Promi Big Brother: "Kippen-Suche und Dusch-Geglotze"

Nino de Angelo sucht Kippen im Müll, Daniel Köllerer dreht durch weil er geschummelt hat und Michael Ammer genießt eine Dusch-Show von JJ Rühle. Die Bilder von Tag 7 im Promi-Knast.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wer ist am bekanntesten im unter den Big-Brother-Promis? Wilfried Gliem ist sich sicher: Er ist bekannter als die Kanzlerin.
Sat.1 10 Wer ist am bekanntesten im unter den Big-Brother-Promis? Wilfried Gliem ist sich sicher: Er ist bekannter als die Kanzlerin.
Daniel ist nach dem Live-Duell wieder "Oben" und berichtet unter Tränen von der Prüfung.
Sat.1 10 Daniel ist nach dem Live-Duell wieder "Oben" und berichtet unter Tränen von der Prüfung.
Dabei heult der ehemalige Tennisspieler ordentlich los.
Sat.1 10 Dabei heult der ehemalige Tennisspieler ordentlich los.
Sportlich geht es derweil im Keller zur Sache...
Sat.1 10 Sportlich geht es derweil im Keller zur Sache...
Sarah und JJ zeigen beim Workout was sie können.
Sat.1 10 Sarah und JJ zeigen beim Workout was sie können.
Und Désirée Nick? Die zeigt den beiden "Jungspunden" erst einmal wie es richtig geht!
Sat.1 10 Und Désirée Nick? Die zeigt den beiden "Jungspunden" erst einmal wie es richtig geht!
Nach dem Sport geht es für "JJ" unter die Dusche - ein Anblick der vor allem den männlichen Mitbewohnern gefällt.
Sat.1 10 Nach dem Sport geht es für "JJ" unter die Dusche - ein Anblick der vor allem den männlichen Mitbewohnern gefällt.
Speziell Michael genießt die Dusch-Show.
Sat.1 10 Speziell Michael genießt die Dusch-Show.
Kein Friede und Freude gibt es derweil bei Daniel und Menowin, weil die beiden ordentlich streiten. Zerbricht jetzt ihre Freundschaft?
Sat.1 10 Kein Friede und Freude gibt es derweil bei Daniel und Menowin, weil die beiden ordentlich streiten. Zerbricht jetzt ihre Freundschaft?
Die Zeit im Container ist nicht einfach. Sarah lässt ihren Gefühlen freien Lauf und weint im Sprechzimmer.
Sat.1 10 Die Zeit im Container ist nicht einfach. Sarah lässt ihren Gefühlen freien Lauf und weint im Sprechzimmer.

Köln - Die Ereignisse überschlagen sich: Daniel Köllerer bricht nach seinem Duell-Sieg völlig zusammen. Nino de Angelo dreht wegen Nikotinentzug durch. Im Keller zerbricht Daniels und Menowins Freundschaft. Michael Ammer scheint Spaß zu haben: Der Party-König schaut Sarah und „JJ“ genüsslich beim Duschen zu ...

 

Nikotinentzug: Nino de Angelo sucht Kippen im Müll

 

Big Brother ist sauer: Die Bewohner der Luxusetage haben sich nicht an die Regeln gehalten. Die Strafe: Zigarettenverbot! Für Nino de Angelo kein Problem: „Scheiß auf Zigaretten!“ Einige Gläschen später sieht das ganz anders aus. Der Nicht-Schlagerstar ist auf Nikotinentzug. Durch die Wohnung laufend, versucht er sich abzulenken - erfolglos.

Am Ende wühlt der Schlagerstar, der kein Schlagerstar sein will, im Mülleimer und wird fündig. Doch weder Feuerzeug noch Streichhölzer sind zu finden. Nino reicht’s, er droht dem großen Bruder : „Ich will eine Scheiß Zigarette rauchen. Entweder ich kriege die oder wir haben ein Problem miteinander. Leg‘ mir eine Kippe oder ein Feuerzeug in die Schleuse und ich gebe Ruhe!“

 

Herzbube sticht Merkel aus: „Ich bin bekannter als die Bundeskanzlerin“

 

Den Eitelkeiten der Bewohner auf den Zahn gefühlt: Mit einem Ranking von 1 bis 6 sollen die Promis „Oben“ selbst entscheiden, wer von ihnen der Prominenteste ist. Schnell entspinnt sich eine hitzige Diskussion, in der Vino de Angelo sich zum Wortführer aufschwingt: „Entweder sind Wilfried oder ich auf der Eins. Ich werde auf der Straße ständig erkannt. Ständig.“

Wilfried setzt noch einen drauf: „Ich kenne Erhebungen, die sagen, dass 98 Prozent aller Deutschen die Wildecker Herzbuben kennen. Damit wären wir bekannter als die Bundeskanzlerin.“

 

Daniel Köllerer: Der Zusammenbruch.

 

Nach dem Live-Duell bricht der Ex-Tennisprofi völlig zusammen. Mit Schnappatmung versucht er seinen Mitbewohnern „Oben“ zu berichten, was passiert ist und heult und heult und heult und heult. Keiner der Bewohner versteht sein Dilemma so richtig.

Die Zuschauer wählen den Österreicher anschließend in den Keller, wo er seine Geschichte erneut erzählt. „Das hat doch so ausgesehen, als ob ich bescheißen will.“

Lesen Sie auch: "Promi Big Brother" - Das waren die größten Aufreger

 

Fit mit Nick

 

Désirée Nick macht man nichts vor - weder verbal, noch auf der Yoga-Matte. Die 58-Jährige gibt Sarah Nowak und „JJ“ eine Turnstunde. Das Ergebnis: obwohl sie älter ist, als ihre beiden Mitturnerinnen zusammen, ist sie sichtlich fitter.

Bei den anschließenden Duschrunden von Sarah und „JJ“ ist es besonders Wasserpumpen-Neuling Michael Ammer, der sich an dem Anblick erfreut, der sich ihm bietet: „Der beste Platz hier im Keller!“

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren