Panne bei "Wer wird Millionär": Günther Jauch reagiert mit frechem Spruch

Bei der Quiz-Show "Wer wird Millionär?" hat es am Montagabend eine kleine Panne gegeben. Moderator Günther Jauch konnte den Fauxpas aber gekonnt überspielen und erntete dafür sogar Lacher aus dem Publikum.
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nach einer Panne bei der neuen Staffel "Wer wird Millionär?" sorgte Moderator Günther Jauch mit einem frechen Spruch für Gelächter beim Publikum.
Nach einer Panne bei der neuen Staffel "Wer wird Millionär?" sorgte Moderator Günther Jauch mit einem frechen Spruch für Gelächter beim Publikum. © TVNOW / Stefan Gregorowius

Am Montagabend ist die RTL-Show "Wer wird Millionär?" wieder aus der Sommerpause zurückgekehrt. Doch in der ersten Folge geriet der fröhliche Rate-Spaß für eine Kandidatin aufgrund technischer Probleme ins Stocken. Moderator Günther Jauch konnte die Situation mit einem frechen Spruch retten.

Mitten im Gespräch mit "Wer wird Millionär?"-Teilnehmerin Sonja Schick gab es plötzlich Tonprobleme. Weil das Mikrofon im Ausschnitt der Kandidatin verrutscht war, musste kurzerhand unterbrochen werden.

Günther Jauch über Panne: "Die Gewinne werden auch nicht ausgezahlt"

Diese Panne nutzte Günther Jauch, um scherzhaft gegen die Produktion zu schimpfen: "Merken Sie, dass nichts funktioniert hier in der Sendung? Einmal mit Profis zusammen arbeiten."

Auch die sichtlich nervöse Kandidatin erntete daraufhin einen frechen Spruch des 64-Jährigen: "Das ist eigentlich auch eine Neu-Aufzeichnung für die 'Versteckte Kamera'. Die Gewinne werden übrigens auch nicht ausgezahlt."

Mit diesen flapsigen Sprüchen konnte Günther Jauch für einige Lacher beim Publikum und bei der Kandidatin sorgen, die nach dem holprigen Start eine Gewinnsumme von 32.000 Euro einstreichen konnte.

Lesen Sie auch: Zehnter Millionär bei "Wer wird Millionär?"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren