Münchner Designer Philip Plein bald im GNTM-Team?

Heidi Klum und Co. bekommen offensichtlich im Halbfinale prominente Unterstützung: Medienberichten zufolge, soll Star-Designer Philipp Plein als Gast-Juror zu sehen sein.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Heidi Klum und Co. bekommen offensichtlich im Halbfinale prominente Unterstützung: Medienberichten zufolge, soll Star-Designer Philipp Plein als Gast-Juror zu sehen sein.

Prominenter Zuwachs bei der ProSieben-Castingshow "Germany's next Topmodel": Wie die "Bild" unter Berufung auf Produktionskreise berichtet, soll der Münchner Star-Designer Philipp Plein (39) beim Halbfinale in Los Angeles als Gast-Juror an der Seite von Heidi Klum (43), Thomas Hayo (48) und Michael Michalsky (49) mitwirken. Die Model-Mama ist sein vielen Jahren ein großer Fan von Plein. Bei den Grammys vor einer Woche trug sie sogar ein Kleid von ihm.

Hier finden Sie Mode von Philipp Plein

Plein gilt in der Modeszene als echtes Enfant terrible und erregt durch Provokationen oft große Aufmerksamkeit. So ließ der "King of Bling" bei einer Modeschau zwei Zwillingsbrüder knutschen und gab einem Model bereits einen obszön Zungenkuss auf einer Mailänder Bühne. Die Super-Stars danken ihm seine extravagenten Auftritte: Bei seiner Show während der New York Fashion Week saßen Paris Hilton (36), Kylie Jenner (19) und Madonna (58, "Celebration") in der ersten Reihe.

Bei der Vorstellung seiner neuesten Herbst-Winter-Kollektion ließ Plein auch den ehemaligen Knacki Jeremy Meeks auf den Laufsteg. Er wurde 2014 als der heißeste Häftling der Welt bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren