Mehr als fünf Millionen Zuschauer sehen Talk über Fall Kachelmann

Günther Jauch hat mit dem Thema „Kachelmanns Fall – Was ist ein Freispruch wert?“ mit durchschnittlich 5,29 Millionen Zuschauern eine hohe Quote erzielt.
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Günther Jauch hat in seiner Talkshow im Ersten mit dem Thema „Kachelmanns Fall – Was ist ein Freispruch wert?“ am Sonntagabend mit durchschnittlich 5,29 Millionen Zuschauern eine hohe Quote erzielt.

Berlin - Der Marktanteil lag bei 18,4 Prozent, wie der Sender bekannt gab. Seit einer Woche ist das Buch des Wettermoderators Jörg Kachelmann und seiner Frau Miriam mit dem Titel „Recht und Gerechtigkeit“ auf dem Markt. Darin arbeitet er seinen Prozess vor dem Landgericht Mannheim auf.

Der 54-Jährige war im Mai 2011 aus Mangel an Beweisen vom Vorwurf, seine ehemalige Geliebte Claudia D. vergewaltigt zu haben, freigesprochen worden. Inzwischen hat die Frau durchgesetzt, dass das Buch nur noch an den Handel ausgeliefert werden darf, wenn der Nachname der Ex-Geliebten geschwärzt ist. Auch darf Kachelmann ihren Namen in der Öffentlichkeit nicht mehr nennen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren