Krimi-Tipps am Mittwoch

Im HR wird eine junge Bergmannsfrau tot aufgefunden, Kommissar Franz Kappl ermittelt im Bergwerk. Währenddessen kann Kommissarin Lucas auf ZDFneo gerade noch so eine Katastrophe abwenden und im MDR wird ein Allgemeinarzt tot in seiner Praxis aufgefunden. Der Verdacht fällt auf einen jungen Mann.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bedrohliche Lage: Kommissar Franz Kappl (Maximilian Brückner, r.) mit dem Verdächtigen, Bergbauopfer Heiner Dietz (Rainer Reiners).
HR/SR/Manuela Meyer Bedrohliche Lage: Kommissar Franz Kappl (Maximilian Brückner, r.) mit dem Verdächtigen, Bergbauopfer Heiner Dietz (Rainer Reiners).

20:15 Uhr, HR, Tatort: Das Schwarze Grab

Bestellen Sie sich hier die DVD mit drei verschiedenen "Tatorten"

Das Saarbrücker Kripo-Team um Kriminalhauptkommissar Franz Kappl (Maximilian Brückner) rückt zu einer neuen Mordermittlung aus. Im Kopf der tot aufgefundenen jungen Bergmannsfrau Wiebke Steinmetz steckt ein Eisen - Teil des traditionellen Bergmannswerkzeugs. Sehr passend in dieser Umgebung, einer von vielen Bergarbeitersiedlungen im Saarland, in denen gedrückte Stimmung herrscht. Das Ende des Bergbaues ist gekommen, die Schließung der letzten Grube steht an.

20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Lucas: Spurlos

Rike (Anke Engelke) und Max (Tilo Prückner) begeben sich auf eine Pilgerreise, während Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) zu einem Einsatzort gerufen wird. Ein Mann hat sich in einem Café verschanzt und droht, sich und die anwesenden Geiseln zu erschießen. Durch das beherzte Eingreifen von Kommissarin Lucas kann die Katastrophe abgewendet und alle Geiseln befreit werden. Nur Christel Huber ist nicht zu beruhigen. Ihre Tochter Anna war in dem Café, ist aber nicht wieder aufgetaucht.

21:45 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Lucas: Wenn alles zerbricht

Der Lehrer Eric Klausmann verschwindet im Wald. Von ihm und seinem Auto fehlt jede Spur. Als sein Hund erschossen aufgefunden wird, müssen Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) und ihr Team von einem Gewaltverbrechen ausgehen. Sie beginnen ihre Ermittlungen im privaten Umfeld des Lehrers. Schnell bröckelt das Bild von der familiären Idylle im Hause Klausmann.

22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Schatten

Dr. Thomas Kugler wird tot in seiner Praxis aufgefunden. Einbruchsspuren und entwendete Medikamente legen den Verdacht nahe, dass der Arzt Opfer eines Junkies wurde. Verdächtig ist ein junger Mann, der zur Tatzeit aus der Praxis geflüchtet ist. Erste Ermittlungen bestätigen, dass der Arzt auch Patienten behandelt hat, die nicht versichert waren. Kommt der Täter aus diesem Kreis? Eine Spur, die Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) zunächst verfolgen.

23:35 Uhr, NDR, Polizeiruf 110: Braut in Schwarz

Als Arndt (Ken Duken) nach zwei Jahren Haft in sein Heimatdorf zurückkehrt, wird dort gefeiert: Maja, Arndts große Liebe, heiratet René. Wütend und enttäuscht schlägt Arndt diesen zusammen. Am nächsten Tag wird in der Ruine des abgebrannten Gemeinde-Kindergartens Renés Leiche gefunden und Arndt gerät unter Verdacht. Niemand will etwas gesehen haben, das ganze Dorf hat mitgefeiert. Bei ihrem ersten gemeinsamen Fall erwartet Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) und Revierpolizist Horst Krause (Horst Krause) ein hartes Stück Arbeit.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren