Hammer-Finale: Maren ist Dschungelkönigin!

Tanja isst eine lebende Spinne, Jörn kriegt die Kakerlakenhaube, aber Maren überzeugt die Zuschauer: Sie wird Dschungelkönigin 2015 und darf den Thron besteigen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kurz vo dem großen "Ich bin ein Star..."-Finale konnte sich die Dschungelcamp-Bewohner ein besonderes Menü erspielen. Hier das Dinner zum Durchklicken.
RTL 14 Kurz vo dem großen "Ich bin ein Star..."-Finale konnte sich die Dschungelcamp-Bewohner ein besonderes Menü erspielen. Hier das Dinner zum Durchklicken.
Als erste musste Maren in ihre Dschungelprüfung.
RTL 14 Als erste musste Maren in ihre Dschungelprüfung.
Auf die 54-Jährige wartete die "Schlangengrube".
RTL / Stefan Menne 14 Auf die 54-Jährige wartete die "Schlangengrube".
Die Glücksrad-Dame holte fünf Sterne und belohnte sich selbst mit einem Luxusdinner.
RTL / Stefan Menne 14 Die Glücksrad-Dame holte fünf Sterne und belohnte sich selbst mit einem Luxusdinner.
Als nächste war Tanja an der Reihe.
RTL 14 Als nächste war Tanja an der Reihe.
Die 25-Jährige "musste" schon vor dem gemeinsamen Dinner ordentlich zubeißen.
RTL/ Stefan Menne 14 Die 25-Jährige "musste" schon vor dem gemeinsamen Dinner ordentlich zubeißen.
Auf dem Speiseplan standen jedoch keine Leckereien, sondern allerlei Dschungelgetier.
RTL 14 Auf dem Speiseplan standen jedoch keine Leckereien, sondern allerlei Dschungelgetier.
Auch wenn offensichtlicherweise nicht alles geschmeckt hat, konnte sie sich ein ordentliches Menü erspielen.
RTL/ Stefan Menne 14 Auch wenn offensichtlicherweise nicht alles geschmeckt hat, konnte sie sich ein ordentliches Menü erspielen.
Der letzte Mann im Camp, war auch als letzter mit seiner Prüfung an der Reihen.
RTL 14 Der letzte Mann im Camp, war auch als letzter mit seiner Prüfung an der Reihen.
Für Jörn, gab es bei „Voll auf die Glocke“ Kontakt zu Insekten auf engstem Raum.
RTL | Stefan Menne 14 Für Jörn, gab es bei „Voll auf die Glocke“ Kontakt zu Insekten auf engstem Raum.
Kein Problem für den "GZSZ"-Star. Der 28-Jährige holte die voll Sternzahl und damit das Luxusmenü.
RTL | Stefan Menne 14 Kein Problem für den "GZSZ"-Star. Der 28-Jährige holte die voll Sternzahl und damit das Luxusmenü.
Nach der Prüfung folgte schließlich das letzte Dinner im Dschungelcamp für die Finalisten 2015.
RTL 14 Nach der Prüfung folgte schließlich das letzte Dinner im Dschungelcamp für die Finalisten 2015.
Stielecht bei Kerzenschein und feinem Essen konnten sich Maren, Tanja und Jörg noch einmal vor dem Finale erholen.
RTL 14 Stielecht bei Kerzenschein und feinem Essen konnten sich Maren, Tanja und Jörg noch einmal vor dem Finale erholen.
Verdient haben sie es sich nach den anstrengenden Prüfungen. Wir sagen: Guten Appetit!
RTL 14 Verdient haben sie es sich nach den anstrengenden Prüfungen. Wir sagen: Guten Appetit!

München - "Danke, danke, danke, wie cool ist das denn?": Maren gewinnt das Dschungelcamp. Die ehemalige Buchstabenumdreherin von Glücksrad (Sat.1) hat das Dschungelcamp 2015 gewonnen! "Ich hoffe wirklich, dass ich meinem Amt würdig bin", sagt Maren, als sie auf dem Thron Platz genommen hat.

So lief das Luxus-Dinner im Finale:

Nach zwei Wochen zwischen Käfern und Reis konnten sich die Finalisten des Dschungelcamp 2015 am letzten Tag ein abendliches Luxusdinner im Camp erspielen. Alles was zwischen ihrem Glück und einem hungrigen Dschungelabschluss stand: die letzten Einzelprüfungen für Maren, Tanja und Jörg.

News zum Dschungelcamp

Wie es mit dem Luxusmenü klappen kann, zeigte Maren. Sie holte in ihrer Prüfung „Schlangengrube“ die volle Punktzahl von fünf Sternen und konnte sich anschließend auf das folgende Fünf-Gang-Menü freuen: Vorspeise: Gemischter Salat mit Balsamico. Hauptspeise: Saftiges Straußensteak mit knusprigen Pommes. Nachspeise: Weiße Mousse au chocolat. Persönliches Getränk: Rotwein. Persönliche Überraschung: Gemischte Käseplatte.

Nicht ganz so erfolgreich lief es für Tanja in ihrer Prüfung „Schnick wie weg, das große Essen“. Es waren zwar keine fünf Sterne, für das DSD-Sternchen aber trotzdem konnte sie sich drei Hauptgänge und ein persönliches Getränk erspielen. Neben Pommes Frites mit Ketchup und Mayonnaise als Vorspeise stand folgendes auf Tanjas Speiseplan: Hauptspeise: Lachsfilet mit Gemüse. Nachspeise: Schokokuchen mit Sahnecreme. Persönliches Getränk: Eisgekühlte Coca mit Eiswürfeln.

Der letzte Mann in der Dschungel-Runde zeigte anschließend noch einmal wie es geht. Jörn erkämpfte in seiner Prüfung „Voll auf die Glocke“ fünf Sterne. Entsprechen konnte sich der „GZSZ“-Star auf folgendes Fünf-Gang-Menü vorbereiten: Vorspeise: Gemischter Salat mit Balsamico. Hauptspeise: Gebratene Hühnerbrust mit Gemüse. Nachspeise: Panna Cotta mit Mangosoße. Persönliches Getränk: Frisch gepresster Fruchtsaft. Persönliche Überraschung: Smoothie.

Rolfe Scheider im Interview:

Während die Finalisten ihr letztes Dinner im Dschungelcamp genießen konnten, stieg auch die Anspannung auf das große Finale des Dschungelcamp - alles was noch fehlt: Eine Königin oder ein König.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren