Günther Jauch feiert TV-Comeback bei "5 gegen Jauch"

Günther Jauch ist zurück im TV! Nach seiner überstandenen Corona-Infektion steht der Moderator für "5 gegen Jauch" wieder vor der Kamera.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wieder vor der Kamera: Günther Jauch
Wieder vor der Kamera: Günther Jauch © TVNOW / Stefan Gregorowius

Nach seiner überstandenen Corona-Infektion feiert Günther Jauch (64) sein TV-Comeback. Der Moderator wird am Samstag (8. Mai, 20:15 Uhr bei RTL und TVNow) wieder bei "5 gegen Jauch" zu sehen sein. "Mir geht es soweit wieder gut", bestätigt er im Gespräch mit dem Sender.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Jauch gab Anfang April bekannt, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben. Wegen seiner Erkrankung hatte er mehrere Ausgaben von "Denn sie wissen nicht, was passiert! - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" verpasst. Über Videoschalten hielt er aber die Öffentlichkeit auf dem Laufenden. "Mir geht es vergleichsweise wunderbar und ich freue mich, dass ich wieder angreifen kann", hatte er zuletzt RTL verraten.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren