Dschungelcamp: Sind das die ersten Kandidatinnen?

Welche Promis wagen im nächsten Jahr den Einzug ins "Dschungelcamp"? Die "Bild"-Zeitung will bereits drei Namen herausgefunden haben. Demnach kämpfen "Lindenstraßen"-Star Rebecca Simoneit-Barum, "DSDS"-Sternchen Tanja Tischwitsch und "Bachelor"-Zweite Angelina Heger um die Dschungelkrone.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Angelina Heger genießt das Rampenlicht
ddp images Angelina Heger genießt das Rampenlicht

Der Countdown geht wieder los: Im Januar startet wieder das RTL-"Dschungelcamp" und damit auch das Rätselraten um die möglichen Bewohner. Offenbar stehen drei Kandidatinnen schon fest, das will zumindest die "Bild"-Zeitung erfahren haben. Demnach gehen "Lindenstraßen"-Star Rebecca Simoneit-Barum, "DSDS"-Sternchen Tanja Tischwitsch und "Bachelor"-Zweite Angelina Heger in den australischen Busch. Kennen Sie nicht? Dann lesen Sie mal weiter.

Larissa Marolt sorgte nicht nur im "Dschungelcamp" für Aufruhr, sondern auch in ihrer Heimat Österreich. Mehr sehen Sie auf MyVideo

 

Rebecca Simoneit-Barum

 

Schauspielerin Rebecca Simoneit-Barum bei der ARD "Startour" Foto:ddp images

 

Millionen Zuschauer dürften Rebecca Simoneit-Barum alias Iffi Zenker aus dem Serien-Dauerbrenner "Lindenstraße" kennen. Die 37-Jährige kam schon als Kind zur Kult-Reihe und gehörte 22 Jahre lang zum festen Ensemble. Im März 2012 verabschiedete sich die rothaarige Schauspielerin aus der Serie, Fans dürfen sich allerdings auf ein Comeback zum kommenden Weihnachtsfest freuen. Als ausgebildete Artistin könnte sie im Busch das ein oder andere Kunststückchen für ihre Mitbewohner darbieten.

 

Tanja Tischewitsch

 

Tanja Tischewitsch zeigt sich auf ihrem Facebook-Profil von ihrer besten Seite Foto:Facebook/Tanja Tischewitsch

 

Natürlich darf auch ein Mitglied der mittlerweile beachtlichen "DSDS"-Historie nicht fehlen. Nach Ex-Kandidaten wie Daniel Lopes, Lisa Bund, Joey Heindle oder zuletzt Marco Angelini versucht nun die 24-jährige Tanja Tischewitsch ihr Glück. Die Halbinderin schaffte es in der letzten "DSDS"-Staffel unter die ersten 30 und konnte damals vor allem bei Juror Kay One einen bleibenden Eindruck hinterlassen. "Brüste to, Arsch top, Stimme scheiße!", fasste der Rapper ihre Fähigkeiten zusammen. Bei den Fans dürfte sicherlich ihr Knutsch-Video mit Konkurrentin Melody Haase in Erinnerung geblieben sein.

 

Angelina Heger

 

Auch Angelina Heger hält ihre Fans via Facebook auf dem Laufendem Foto:Facebook/Angelina Heger

 

Sie war das Küken in der letzten "Bachelor"-Staffel und schaffte es sogar bis ins Finale: Angelina Heger. Die 22-Jährige kämpfte mit allen Mitteln um Bachelor Christian Tews und sorgte in der Villa der Kandidatinnen für jede Menge Aufregung. Bei ihren Mitbewohnerinnen galt sie unter anderem als "divenhafte Schlange". Dennoch war erst im Finale für die Berliner Studentin Schluss, sie unterlag der blonden Katja Kühne. Seither ist Heger auf vielen roten Teppichen zu sehen. Ob ihr das "Dschungelcamp" den erhofften Karrieresprung beschert? Erst vor Kurzem warb sie im Interview mit spot on news um einen Moderatorenjob. "Ich habe in der letzten Zeit gelernt, ganz gut zu quatschen und fühle mich dabei auch echt wohl. Wenn also irgendwer Interesse hat, dass ich ein bisschen rede und moderiere, dann kann ich das gern probieren", so Heger.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren