Absetzung von "Unbreakable": RTL schmeißt Promi-Show aus dem Programm

Nach nur einer Folge hat RTL die Sendung "Unbreakable" abgesetzt. Das Zuschauer-Interesse am Format mit Hardy Krüger Jr., Eric Stehfest, Jasmin Tawil oder Mimi Fiedler war überschaubar. Mit sofortiger Wirkung hat der Privatsender die Promi-Show aus dem Programm genommen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gemeinsam stark sein: "Unbreakable" wird abgesetzt
Gemeinsam stark sein: "Unbreakable" wird abgesetzt © RTL

Es war ein völliger Fehlstart von "Unbreakable". Die Promi-Show konnte am vergangenen Mittwoch nur einen Marktanteil von 5,4 Prozent in der Zielgruppe holen. Das Comeback von "TV total" fuhr einen Marktanteil von phänomenalen 27,2 Prozent ein. RTL zieht daher die Konsequenzen und setzt das neue Format mit sofortiger Wirkung ab. 

RTL zieht Konsequenzen: "Unbreakable" wird abgesetzt

Stattdessen werden die restlichen Folgen bei RTL+ (einst TVNow) zu sehen sein. Den freigewordenen Sendeplatz nutzt RTL am kommenden Mittwoch für ein einstündiges "RTL aktuell Spezial" zur Corona-Krise. Um 21.15 Uhr startet dann eine verlängerte Ausgabe von "Stern TV".

In "Unbreakable - Wir machen Dich stark!" schickte RTL zehn Promis auf eine emotionale Reise, um Ängste, Verluste, fehlendes Selbstvertrauen oder Süchte zu bekämpfen. Die Stars erwartete ein militärisches Trainingsprogramm, bei dem sie sowohl psychisch als auch physisch an ihre Grenzen gehen sollten.

Wenig Interesse an den Promis bei "Unbreakable"

Unter den Teilnehmern waren: "Let's Dance"-Tänzerin Ekaterina Leonova (34), Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil (39), "Tatort"-Schauspielerin Mimi Fiedler (46), Degenfechterin Monika Sozanska (38) und Boxerin Susianna Kentikian (34). Dazu gesellen sich außerdem Ex-"Lindenstraße"-Star Christian Kahrmann (49), Ex-GZSZ-Darsteller Eric Stehfest (32), die Schauspieler Hardy Krüger Jr. (53) und Marvin Linke (29) sowie Comedian Osan Yaran (34).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren