Türkgücüs Sararer: Gut - selbst an schlechten Tagen

Sercan Sararer ist bei Türkgücü der Unterschiedsspieler. Das hat er jetzt wieder in Zwickau bewiesen.
| Konrad Kellermann
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Saisontreffer Nummer drei für den zwölffachen türkischen Nationalspieler: Sercan Sararer erzielt das entscheidende 1:0 in Zwickau.
Saisontreffer Nummer drei für den zwölffachen türkischen Nationalspieler: Sercan Sararer erzielt das entscheidende 1:0 in Zwickau. © imago images/Kruczynski

München - Es geht wirklich immer enger zu in der Dritten Liga. Nachdem am Mittwochabend der neue Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken und Türkgücü (Platz 6) jeweils ihre Nachholspiele gewonnen haben, trennen beide Aufsteiger nur noch drei Punkte.

Sararer: Der Mann für die wichtigen Tore

Verantwortlich für den Höhenflug der Münchner ist vor allem ihr Kapitän Sercan Sararer. Der ehemalige türkische Nationalspieler, der auch über die Erfahrung von 35 Bundesliga-Spielen verfügt, war in Zwickau mal wieder Türkgücüs Mann für die wichtigen Tore: In der 70. Minute schickte der eingewechselte Ünal Tosun seinen Chef mit einem Lupfer über die Abwehrreihe in den Strafraum, der Spielmacher ließ sich nicht zweimal bitten und setzte das Spielgerät zum 1:0 in die Maschen.

Es war in dieser Spielzeit bereits der dritte Treffer des 30-Jährigen, dessen besondere Spezialität eigentlich die Vorlagen sind. Davon hat Sararer übrigens auch schon sechs auf dem Konto.

Türkgücü-Trainer mit Sonderlob für Sararer

Was den gebürtigen Nürnberger aber zu einem echten Unterschiedsspieler in dieser Liga macht: Der dribbelstarke Regisseur ist gut - selbst an schlechten Tagen.

Lesen Sie auch

So einen hatte Sararer nämlich gegen Zwickau nach Meinung seines Trainers und Förderer Alexander Schmidt erwischt. "Sercan war heute vielleicht nicht so überzeugend wie in den ersten Spielen. Aber was halt sehr gute Spieler ausmacht, dass sie mit einer Aktion ein Spiel entscheiden können."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren