Trotz früher Führung: Türkgücü München verliert gegen Verl

Türkgücü München hat sein Heimspiel gegen den SC Verl verloren. Kurz vor Schluss können die Gäste die Partie noch drehen.
| AZ/SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Türkgücü München verliert trotz Führung gegen den SC Verl.
Türkgücü München verliert trotz Führung gegen den SC Verl. © IMAGO / kolbert-press

München - Fußball-Drittligist SC Verl hat das Auswärtsspiel bei Türkgücü München nach einem frühen Rückstand zu einem 2:1 (0:1) gedreht und den siebten Tabellenplatz gefestigt.

Lesen Sie auch

Türkgücü kann frühe Führung nicht über die Runden bringen

Lasse Jürgensen (69.) und Justin Eilers (82.) trafen für die Gäste, nachdem Omar Sijaric die Münchner bereits in der dritten Minute in Führung gebracht hatte. Türkgücu verpasste durch die Niederlage den Sprung auf Rang acht. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren