Bericht: Türkgücü verhandelt mit Ex-Bayer Mehmet Ekici

Das wäre ein echter Coup: Laut einem Medienbericht steht Türkgücü München in Verhandlungen mit Mehmet Ekici. Der Mittelfeldspieler, der einst für den FC Bayern auflief und zuletzt bei Fenerbahce unter Vertrag stand, ist aktuell vereinslos.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Mehmet Ekici beim Audi Cup im Sommer vergangenen Jahres gegen Real Madrid.
Mehmet Ekici beim Audi Cup im Sommer vergangenen Jahres gegen Real Madrid. © firo/Augenklick

München - Vor dem Drittliga-Kracher gegen den TSV 1860 (Samstag, 14 Uhr/Magenta Sport, BR und im AZ-Liveticker) bahnt sich bei Türkgücü München offenbar ein echter Transfercoup an. Wie die "Bild" berichtet, steht der Aufsteiger derzeit in Verhandlungen mit Mehmet Ekici.

Mehmet Ekici könnte sofort bei Türkgücü unterschreiben

Der 30-jährige Mittelfeldspieler spielte zuletzt beim türkischen Top-Klub Fenerbahce, seit Ablauf seines Vertrags in diesem Sommer ist er allerdings vereinslos. Er könnte also auch vor Beginn der Transferperiode am 1. Januar bei einem anderen Klub unterschreiben.

Lesen Sie auch

Mehmet Ekici wurde in der Jugend der SpVgg Unterhaching und des FC Bayern ausgebildet, 2010 feierte er im Trikot des 1. FC Nürnberg sein Bundesliga-Debüt. Insgesamt kommt der zwölffache türkische Nationalspieler auf 73 Einsätze in Deutschlands höchster Spielklasse.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren